Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 28.11.2017

Souveräne Hotzenwälder

Souveräne Hotzenwälder

MIT ZWEI SIEGEN hat der EHC Herrischried ein erfolgreiches Wochenende hinter sich gebracht. In der dritten Schweizer Eishockey-Regio-League bezwangen die Hotzenwälder den HC Wohlen Freiamt mit 6:3 (3:0, 1:1, 2:2) und haben die Schweizer in der ... Mehr

Montag, 27.11.2017

EHC Freiburg: Ben Walker ist wieder an Bord

Wölfe Freiburg

EHC Freiburg: Ben Walker ist wieder an Bord

Nach der bitteren Heimniederlage gegen Kaufbeuren spielen die Wölfe schon am Dienstag wieder in der Franz-Siegel-Halle. Diesmal mit wird die Sturmabteilung – nicht nur mit Ben Walker – verstärkt. Mehr


EHC Freiburg verliert daheim gegen Kaufbeuren mit 3:5

Eishockey

EHC Freiburg verliert daheim gegen Kaufbeuren mit 3:5

Eine Niederlage, die schmerzt, erlebt der EHC Freiburg im Zweitliga-Eishockeymatch gegen den ESV Kaufbeuren. Die Wölfe kassierten vier Gegentore in 13 Minuten. Mehr


Wölfl ärgert die Haie

Wölfl ärgert die Haie

Nummer zwei im Schwenninger Tor hält gegen Köln erstklassig / 3:5-Niederlage am Sonntag nach 3:1-Führung in Ingolstadt. Mehr


Tripcke lobt Schwenningen

EISHOCKEY (witt). Der Geschäftsführer der Deutschen Eishockey-Liga (DEL), Gernot Tripcke, war in Schwenningen. "Ich freue mich, dass die Wild Wings mit so vielen jungen und auch deutschen Spielern so erfolgreich sind", sagte er. Tripcke betonte ... Mehr

Samstag, 25.11.2017

Köln buhlt um Horst Heldt / Messi verlängert

Kurz gefasst

Köln buhlt um Horst Heldt / Messi verlängert

Manager Horst Heldt vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum Liga-Rivalen 1. FC Köln / Lionel Messi hat seinen Vertrag beim FC Barcelona bis zum Jahr 2021 verlängert. Mehr


SPORT(VOR)SCHAU

Drei EHC-Heimspiele Hochbetrieb herrscht in den kommenden sechs Tagen in der Franz-Siegel-Halle, wenn der EHC Freiburg am Sonntag, Dienstag und Freitag drei Heimspiele in Folge in der zweithöchsten deutschen Eishockey-Spielklasse (DEL 2) ... Mehr

Freitag, 24.11.2017

Die Begeisterung ist ungebrochen

Die Begeisterung ist ungebrochen

Nach 0:2 gegen Wolfsburg wollen die Wild Wings heute gegen Köln eine neue Siegesserie starten. Mehr


"Eishockey ist die beste Erfindung aller Zeiten"

"Eishockey ist die beste Erfindung aller Zeiten"

WARMLAUFEN mit Philip Rießle (29), Kapitän des EHC Freiburg, vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Kaufbeuren. Mehr

Mittwoch, 22.11.2017

Die Mannschaft der Stunde

Die Mannschaft der Stunde

Schwenninger Wild Wings erwarten heute den deutschen Vizemeister Grizzlys Wolfsburg. Mehr


Ein Fehler zu viel im Spitzenspiel

EHC Herrischried kassiert gegen Argovia erste Saisonniederlage. Mehr

Dienstag, 21.11.2017

Wild Wings im Spielrausch

Anthony Rech bei 5:2 gegen Bremerhaven an vier Toren beteiligt. Mehr

Montag, 20.11.2017

Schwenningen besiegt Bremerhaven mit 5:2

Eishockey

Schwenningen besiegt Bremerhaven mit 5:2

Die Schwenninger Wild Wings düpieren den Deutschen Meister und gewinnen das Heimspiel gegen Bremerhaven mit 5:2. Mehr


EHC Freiburg wirbt mit einem Aktionstag speziell um Mädchen

Eishockey

EHC Freiburg wirbt mit einem Aktionstag speziell um Mädchen

Eishockey ist eine der wenigen Sportarten, in denen beide Geschlechter im selben Team spielen. In den Jugendteams des EHC Freiburg jagen bereits sieben Mädchen dem Puch hinterher. Jetzt hat die Jugendhabteilung erstmals den Aktionstag "Go Hockey ... Mehr

Sonntag, 19.11.2017

Wölfe besiegen die Ravensburg Towerstars mit 4:3

Eishockey

Wölfe besiegen die Ravensburg Towerstars mit 4:3

Heimsieg für die Wölfe: In einem hochspannenden Spiel setzte sich der EHC Freiburg mit 4:3 gegen die Ravensburg Towerstars durch und rehabilitierte sich für den verkorksten Auftritt in Bad Tölz. Mehr

Freitag, 17.11.2017

EHC Freiburg geht in Bad Tölz mit 2:6 unter

Wölfe

EHC Freiburg geht in Bad Tölz mit 2:6 unter

Kalte Dusche für den EHC Freiburg: Beim Tabellenletzten aus Oberbayern gehen die Wölfe nach schwacher Leistung mit 2:6 unter. Mehr


Niko Linsenmaier: "Ich spiele, wo es mir Spaß macht"

BZ-Interview

Niko Linsenmaier: "Ich spiele, wo es mir Spaß macht"

Vergangene Woche löste der gebürtige Freiburger seinen Vertrag beim Erstligisten auf und hat wieder beim EHC unterschrieben. Im Interview erläutert der Torjäger seinen Sinneswandel. Mehr


Wild Wings nach Länderspielpause wieder auf dem Eis

Der Schwenninger DEL-Klub spielt heute beim Deutschen Meister in München und trifft am Sonntag im Heimspiel auf Bremerhaven. Mehr


SPORT(VOR)SCHAU

EHC zurück auf dem Eis Es ist wieder Eiszeit an der Ensisheimer Straße: Nach einem spielfreien Wochenende müssen die Zweitliga-Eishockeycracks des EHC Freiburg wieder die Schlittschuhe schnüren. Mit von der Partie ist Topscorer Niko ... Mehr

Donnerstag, 16.11.2017

Eishockey für Mädchen: Girls Day beim EHC

Eishalle

Eishockey für Mädchen: Girls Day beim EHC

EISSPORTHALLE Im Eishockey gibt es schon seit 1988 eine Frauennationalmannschaft. Damit das so bleibt, veranstaltet der EHC künftig pro Saison den Schnuppertag "Go Hockey Girls". Am Samstag, 18. November, gehört die Eishalle von 12 bis 14 Uhr ... Mehr

Mittwoch, 15.11.2017

Die Hotzenwälder Stehaufmännchen

Die Hotzenwälder Stehaufmännchen

EHC Herrischried gleicht gegen den EHC Binningen dreimal aus und ist nach dem 5:3-Heimerfolg in der Liga weiter ungeschlagen. Mehr

Montag, 13.11.2017

"Erkenntnisse sind wichtiger als Ergebnisse"

"Erkenntnisse sind wichtiger als Ergebnisse"

Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft beendet den Deutschland-Cup nach einem 5:1 gegen die USA auf dem dritten Rang. Mehr

Samstag, 11.11.2017

Deutsche Niederlage zum Auftakt des Deutschland-Cups

Eishockey

Deutsche Niederlage zum Auftakt des Deutschland-Cups

Gegen Russland unterliegt die deutsche Eishockey-Auswahl drei Monate vor den Olympischen Winterspielen mit 2:8 - und erleben dabei ein Debakel. Mehr


Linsenmaier bleibt beim EHC

Der Eishockey-Crack soll die Freiburger weiter unterstützen. Mehr

Freitag, 10.11.2017

Stürmer Niko Linsenmaier bleibt beim EHC Freiburg

Wölfe

Stürmer Niko Linsenmaier bleibt beim EHC Freiburg

Der Eishockey-Stürmer und ligaweit beste deutsche Scorer, Niko Linsenmaier, bleibt bei seinem Heimatverein. Er war zuvor auf Leihbasis von den Krefeld Pinguinen zum EHC Freiburg zurückgekehrt. Mehr