"Das freut mich tierisch"

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Do, 26. April 2018

Eishockey

SERC-Stürmer Mirko Höfflin bleibt im WM-Kader.

EISHOCKEY (witt). Für Simon Danner und Benedikt Brückner von den Schwenninger Wild Wings ist zwar der WM-Zug abgefahren, sie hoffen aber, künftig wieder für die Nationalmannschaft spielen zu dürfen. Mirko Höfflin ist dageben auch beim letzten Test der Nationalmannschaft gegen Südkorea im DEB-Kader. "Ich freue mich sehr. Es macht riesigen Spaß, weiter dabei zu sein. Wenn wenn ich die WM spielen dürfte, das würde mich tierisch freuen", so Höfflin. Am Freitag, 13.30 Uhr, geht es für die DEB-Auswahl von Bundestrainer Marco Sturm im dänischen Odense in der WM-Generalprobe gegen die Eishockeynationalmannschaft aus Südkorea.