Titel knapp verpasst

Holger Rohde

Von Holger Rohde

Di, 03. Juli 2018

Frauenfussball

C-Juniorinnen des SV Titisee verlieren gegen Tennenbronn.

JUGENDFUSSBALL (horo). Die C-Juniorinnen (U 15) des FV Tennenbronn haben sich im Entscheidungsspiel um die Bezirksliga-Meisterschaft auf dem Platz des FC Schonach gegen den SV Titisee mit einem 1:0-Sieg durchgesetzt. Louisa Broghammer erzielte in der 55. Minute den entscheidenden Treffer für die Schächle-Kickerinnen. Notwendig geworden war das Spiel, da beide Mannschaften am Ende der normalen Spielrunde aus 18 Begegnungen jeweils 44 Punkte geholt hatten und das Torverhältnis von 101:14 der Tennenbronnerinnen gegenüber den Seemerinnen (49:12) nicht zur Entscheidungsfindung herangezogen wurde. Im Jugendbereich ist dies nicht relevant in der Titelfrage.

Der direkte Vergleich beider Teams in den Punktspielen endete jeweils 1:1, so vor Wochenfrist, als beide Mannschaften am letzten Spieltag in Tennenbronn aufeinandertrafen und es keinen Sieger gab.