Vorfreude auf Spiel des Jahres

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Mi, 08. August 2018

Frauenfussball

Titisee erwartet heute, 18 Uhr, Frauen-Bundesligist Freiburg.

FUSSBALL (jb). "Wir beten jetzt alle ein bisschen", sagt Jasmin Kaiser "und hoffen, dass das Wetter mitspielt". Gewitter sind für Mittwochabend im Hochschwarzwald angekündigt. Doch daran will die Trainerin des Fußball-Landesligisten SV Titisee nicht denken. Sie hofft auf ein Einsehen von oben und ein bisschen himmlische Hilfe auf dem Platz. Das Fußballfreundschaftsspiel der Titiseer Fußballerinnen, die heute, 18 Uhr die Bundesliga-Kickerinnen des SC Freiburg im Neustädter Jahnstadion erwarten, soll schließlich ein großes Fest werden. Mehr als 500 Zuschauer werden erwartet, die Vorfreude der Titiseer Fußballerinnen auf ihr "Spiel des Jahres" ist riesig. Der Eintrittspreis (drei Euro, Karten gibt es am Stadioneingang) ist symbolisch niedrig, der zu erwartende sportliche Gegenwert hoch. "Bundesliga-Fußballerinnen im Hochschwarzwald, wann gibt es das schon mal", so Kaiser in einem Appell an die Fans: "Also kommt vorbei und schaut uns zu."