Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 08.07.2011

Die Schwäche Brasiliens

Stark genug für die Vorrunde, aber auch stark genug fürs Viertelfinale am Sonntag gegen die USA?. Mehr


Bodenwellen im Weg

Bodenwellen im Weg

Dass die US-Amerikanerinnen schon im WM-Viertelfinale auf Brasilien treffen, hatten sie nicht geplant. Mehr


Die ganze Mannschaft zur Urinprobe

Zwei nordkoreanische Spielerinnen positiv getestet. Mehr


Im Sportteil ganz hinten unten links

Französische Medien berichten wenig über die WM. Mehr


WM-SPLITTER

Die Fußball-Nationalspielerinnen Melanie Behringer und Linda Bresonik stehen bei der Heim-WM vor einer Rückkehr ins deutsche Team. Nach ihrer Pause beim Sieg über Frankreich im letzten Gruppenspiel seien beide topfit für das Viertelfinale gegen ... Mehr

Donnerstag, 07.07.2011

"Sommermädchen 2011": WM-Hit aus Freiburg

Ohrwurm

"Sommermädchen 2011": WM-Hit aus Freiburg

Beim Bier kam die Idee: Axel Rees, Günther Ducke und Stefan Noster haben zur Fußball-WM der Frauen den Ohrwurm "Sommermädchen 2011" geschrieben – und ein Video gibt es auch noch dazu. Mehr


Doping: Fifa sperrt zwei Nordkoreanerinnen und testet ganzes Team

Novum in der WM-Geschichte

Doping: Fifa sperrt zwei Nordkoreanerinnen und testet ganzes Team

Die Fußball-WM hat einen handfesten Dopingskandal. Zwei Spielerinnen Nordkoreas wurden positiv getestet. Daraufhin mussten alle Spielerinnen des Teams zum Test – das gab es bei einer Fußball-WM noch nie. Mehr


Inka Grings war an fast jedem Angriff beteiligt

Frauenfussball-WM

Inka Grings war an fast jedem Angriff beteiligt

Bei den ersten beiden WM-Spielen saß die 32-Jährige anfangs auf der Bank – gegen Frankreich war sie an fast jedem Angriff beteiligt Mehr


Afrikas Mannschaften fehlt die Tradition

Afrikas Mannschaften fehlt die Tradition

Brasilien – Äquatorialguinea 3:0 Afrikas Mannschaften tun sich bei der WM schwer. Mehr


Unerschütterliche Prachtnelken

Unerschütterliche Prachtnelken

Japans Frauenfußballerinnen haben keine Angst vor Deutschland und streben weiter selbstbewusst den Titelgewinn an. Mehr


Australien stürmt ins Viertelfinale

Australien stürmt ins Viertelfinale

Australien – Norwegen 2:1 Norwegen enttäuscht. Mehr


TORHEITEN: "Wir lassen sie nicht allein"

Es menschelt im deutschen Team – und alle stehen dazu. Mehr


WM-SPLITTER

WM-SPLITTER

Die deutschen Fußballerinnen haben trotz der Qualifikation für das WM-Viertelfinale noch einen weiten Weg in Richtung Olympia im kommenden Jahr in London vor sich. Nur die beiden besten europäischen Mannschaften der Endrunde dürfen in London an ... Mehr

Mittwoch, 06.07.2011

Gruppensieg

Deutschland schlägt Frankreich 4:2

Die deutschen Frauen haben bei der WM mit einem 4:2 den Sie in ihrer Vorrundengruppe geholt. Im Viertelfinale wartet nun Japan. Ist nach dem stockenden Start in die WM der Knoten beim DFB-Team geplatzt? Mehr


Fußball-Schiedsrichterin Samira Bologna

Interview

Fußball-Schiedsrichterin Samira Bologna

BZ-Interview mit der Schiedsrichterin Samira Bologna. Mehr


England meldet sich zurück

England meldet sich zurück

England – Japan 2:0 Das Team von der Insel zeigt seine bislang beste Turnierleistung. Mehr


Pionierin des Frauenfußballs

Pia Sundhage, schwedische Trainerin des US-Teams, trifft heute auf das Team ihres Heimatlandes. Mehr


Erfolgreicher Trainer – Marta sei Dank

Erfolgreicher Trainer – Marta sei Dank

Brasilien-Coach Lima weiß, wem er zu danken hat. Mehr


Endspiel in der Gruppe D

Australien und Norwegen wollen ins Viertelfinale. Mehr


TORHEITEN: Kicken für die Zielgruppe

Wunsch-TV-Zuschauer sind zwischen 14 und 49 Jahre alt. Mehr

Dienstag, 05.07.2011

Celia Okoyino da Mbabi vor der Partie gegen Frankreich

Frauen-WM

Celia Okoyino da Mbabi vor der Partie gegen Frankreich

Die deutsche Nationalspielerin Celia Okoyino da Mbabi profitiert von ihren französisch-kamerunischen Wurzeln. Am Dienstag spielt sie mit ihrem Team gegen die alte Heimat – Frankreich. Mehr


Offensives Traumpaar

Offensives Traumpaar

Louisa Nécib und Marie-Laure Delie sind die Stars der französischen Frauennationalmannschaft. Mehr


Schlaflos in Reiselfingen

Schlaflos in Reiselfingen

400 junge Fußballerinnen beim siebten Mädchenturnier. Mehr


Zurück zur Lockerheit

Zurück zur Lockerheit

Bundestrainerin Neid: Die Auftaktspiele abhaken. Mehr


EINWURF: Brasilien findet sich immer mehr

EINWURF: Brasilien findet sich immer mehr

Brasilien-Norwegen 3:0: Marta kam, sah und siegte. Ach ja, und ihre zehn Mitspielerinnen durften sozusagen Spalier stehen und dann doch auch noch mitwirken. Was die Brasilianerinnen zunächst schuldig geblieben waren, holten sie in der ... Mehr