Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 16.07.2011

TORHEITEN: Störenfried zweite Liga

Die DFL stört es wenig, dass noch Frauenfußball-WM ist. Mehr


WM-SPLITTER

Deutschland ist doch im Finale der Frauenfußball-Weltmeisterschaft vertreten - mit Bibiana Steinhaus. Die Schiedsrichterin aus Hannover darf das Endspiel am Sonntag in Frankfurt pfeifen, wie der Weltverband (Fifa) am Freitag mitteilte. "Das ist ... Mehr

Freitag, 15.07.2011

Japans Spielerinnen sind die neuen Stars der WM

Frauen-Weltmeisterschaft

Japans Spielerinnen sind die neuen Stars der WM

USA gegen Japan: So lautet die Endspielpaarung der Frauenfußball-WM in Deutschland. Die Überraschung des Turniers sind die Japanerinnen – was viel mit individueller Klasse zu tun hat. Mehr


Der Jubel hat sich verändert

Frauen freuen sich jetzt länger über ein Tor als früher. Mehr


In Mönchengladbach fällt der WM-Abschied nicht schwer

In Mönchengladbach fällt der WM-Abschied nicht schwer

Verzögerung, Unzulänglichkeit und Ahnungslosigkeit – die Begleitumstände beim WM-Halbfinale USA gegen Frankreich sind widrig. Mehr


KOMMENTAR: Überhastete Entscheidung

Silvia Neid hat sich den Neubeginn selbst erschwert. Mehr


Teamgeist, Training und Spaß

Teamgeist, Training und Spaß

Vor neun Jahren entstand die heutige Frauenmannschaft der Sportfreunde Ichenheim / B-Juniorinnen setzen Maßstäbe . Mehr


WM-SPLITTER

Die guten Einschaltquoten bei der Frauen-WM werden die deutsche Fußball-TV-Landschaft nicht verändern. Der Wunsch des DFB-Präsidenten Theo Zwanziger, dass die Frauen-Bundesliga zukünftig wie die 3. Männer-Liga in der ARD-Sportschau behandelt ... Mehr

Donnerstag, 14.07.2011

Japan empfiehlt sich für den Titel

Halbfinal-Sieg

Japan empfiehlt sich für den Titel

Mit einer spielerisch beeindruckenden Leistung haben Japans Fußballerinnen am späten Mittwochabend das WM-Halbfinale in Frankfurt mit 3:1 gegen Schweden gewonnen. Mehr


"Wir wollen Weltmeister werden, yeah!"

"Wir wollen Weltmeister werden, yeah!"

frankreich – usa 1:3 Physisch starke US-Amerikanerinnen lassen den Französinnen lediglich das Spiel um Platz drei / Kommt Michelle Obama zum Finale?. Mehr


Silvia Neid bleibt weiter am Ball

Silvia Neid bleibt weiter am Ball

Schluss mit lustig: Frauen-Bundestrainerin und DFB-Spitze beenden unliebsame Diskussion. Mehr


Anmutig und/oder kämpferisch

Anmutig und/oder kämpferisch

Akademiker beschäftigen sich mit Frauenfußball. Mehr


WM-SPLITTER

WM-SPLITTER

Obwohl Deutschland so früh aus der WM geflogen ist, geht das Dokumentarfilmprojekt "11 Freundinnen" - das Pendant zum "Sommermärchen" - weiter. "Dies wird kein Film allein über das WM-Turnier, sondern vor allem über die Beteiligten, das heißt die ... Mehr


RÜCKTRITT WÄRE EIN NOVUM

Sollte Silvia Neid nach der WM als Trainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft trotz laufenden Vertrags bis 2016 zurücktreten, wäre dies in dieser Form ein Novum beim Deutschen Fußball-Bund (DFB). Bisher vollzogen sich die wenigen Wechsel ... Mehr

Mittwoch, 13.07.2011

3:1 gegen Frankreich: US-Team erreicht das Finale

Frauen-WM

3:1 gegen Frankreich: US-Team erreicht das Finale

Die amerikanische Party geht weiter: Nach einem 3:1-Erfolg im Halbfinale gegen starke, aber glücklose Französinnen können die Fußball-Frauen der USA am Sonntag ihren dritten Weltmeisterschafts-Triumph perfekt machen. Mehr


Schiedsrichterinnen: Südbaden hinkt hinterher

Vorbild Steinhaus

Schiedsrichterinnen: Südbaden hinkt hinterher

Im deutschen Fußball gibt es immer mehr Schiedsrichterinnen. In Südbaden dagegen gibt es nach wie vor Probleme, Mädchen und Frauen für das Amt der Unparteiischen zu begeistern. Mehr


Erst einmal Abstand nehmen

Erst einmal Abstand nehmen

Trainerin Silvia Neid erhält Rückendeckung vom DFB – aber nicht von Bernd Schröder. Mehr


Poet, Psychologe und Frauenversteher

Poet, Psychologe und Frauenversteher

Frankreichs Nationalcoach Bruno Bini vor dem Spiel gegen USA. Mehr


Schuhe aus und ja nicht das Sitzpolster beschmutzen

Schuhe aus und ja nicht das Sitzpolster beschmutzen

Die Japanerin Homare Sawa ist der Dreh- und Angelpunkt ihres Teams / Sehnlichster Wunsch : Eine Medaille bei der Weltmeisterschaft. Mehr


Japanerinnen vergessen ihre Zurückhaltung

WM-Halbfinals: Frankreich – USA und Schweden – Japan. Mehr


WM-SPLITTER

Inka Grings hat einen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vorerst ausgeschlossen. "Ich habe ein sehr langes Gespräch mit der Bundestrainerin gehabt. Wir haben uns darauf verständigt, auf Kurzschlusshandlungen zu verzichten. ... Mehr

Dienstag, 12.07.2011

"Wir geben nie auf, wir bleiben immer dran"

"Wir geben nie auf, wir bleiben immer dran"

Überglückliche US-Amerikanerinnen nach Sieg gegen Brasilien. Mehr


"Es wäre schön, wenn wir etwas bewegen"

"Es wäre schön, wenn wir etwas bewegen"

Japans Fußballerinnen widmen Sieg den Tsunami-Opfern. Mehr


WM-SPLITTER

Ein niederländischer TV-Sender ist beim Thema Frauenfußball-WM ins Fettnäpfchen getreten. "Japan besiegte am Samstagabend Deutschland. Japan ist Weltmeister" - mit diesen Worten endete am Sonntag die Hauptnachrichtensendung des ... Mehr

Montag, 11.07.2011

Silvia Neid: Wenig Zeit für konstruktive Selbstkritik

WM-Aus

Silvia Neid: Wenig Zeit für konstruktive Selbstkritik

Zu hohe Ansprüche, zu viel Druck, zu wenig Kommunikation, taktisch falsche Wechsel: Nach dem WM-Aus der Deutschen wird Trainerin Silvia Neid scharf kritisiert. Aus ihren Fehlern muss sie schnell lernen – bald beginnt die EM-Qualifikation. Mehr