Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 11.07.2011

Schweden tanzt ins Halbfinale

Schweden tanzt ins Halbfinale

Schweden – Australien 3:1 Die Skandinavierinnen treffen nun auf Deutschland-Bezwinger Japan. Mehr


Brasilien - USA - ein Spiel zum Ausflippen

Viertelfinale

Brasilien - USA - ein Spiel zum Ausflippen

In einem unwahrscheinlich dramatischen WM-Viertelfinale haben die US-Fußballerinnen im ausverkauften Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion Brasilien mit 7:5 nach Elfmeterschießen besiegt. Mehr


Als hätte jemand plötzlich den Stecker herausgezogen

Als hätte jemand plötzlich den Stecker herausgezogen

Es passiert immer wieder beim Fußball, aber jetzt hat keiner damit gerechnet: Die Favoritinnen sind geschlagen – und müssen doch tapfer weiter Gastgeber spielen. Mehr


Und England verliert wieder einmal ein Elfmeterschießen

Und England verliert wieder einmal ein Elfmeterschießen

frankreich – England 5:4 n.E. Nicht nur die britischen Männer, sondern auch die Frauen versagen vom Strafstoßpunkt / Frankreich im Halbfinale. Mehr


Stiller Abschied auf der Ersatzbank

Birgit Prinz erlebt das WM-Aus nur als Zuschauerin und ist frustriert / Wie es sportlich weitergeht, ist offen. Mehr


WM-SPLITTER

WM-SPLITTER

DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach hatte es bereits angedeutet, jetzt ist es offiziell: Steffi Jones wird Botschafterin für den Frauenfußball bei der Europäischen Fußball-Union (Uefa). Dies gab das WM-Organisationskomitee am Sonntag bekannt. ... Mehr


TELEGRAMME

Fast 1000 Zuschauer sahen in Grießen das Fußball-Testspiel der A-Junioren vom SC Freiburg, die den SV Schaffhausen/ 1. Liga Schweiz mit 5:2 (3:2) besiegten. Der Weilheimer Sandro Knab erzielte das 3:2 per Foulelfmeter für die U19, deren ... Mehr

Sonntag, 10.07.2011

5:3-Erfolg

USA nach Elfmeterkrimi im WM-Halbfinale

Die USA bleiben das Rekord-Team im Frauen-Fußball: Zum siebten Mal in Serie steht der Weltranglisten-Erste im WM-Halbfinale. Trotz zwei Toren von Star Marta schied Brasilien im Viertelfinale aus – nach Elfmeterschießen. Mehr


Fotos: Böses Erwachen aus dem WM-Traum

Fotos: Böses Erwachen aus dem WM-Traum

Die deutschen Fußballfrauen wollten im eigenen Land unbedingt ihren WM-Titel verteidigen. In ihren Gesichtern zeigt sich lähmendes Entsetzen und pure Niedergeschlagenheit. Mehr


Frauenfußball-WM: Unvermittelt im Nichts

Viertelfinal-Aus

Frauenfußball-WM: Unvermittelt im Nichts

Wirkungslose Wechsel, Fehler am laufenden Band: Die deutschen Fußballfrauen sind im WM-Viertelfinale an sich selbst und den Japanerinnen gescheitert. Der Traum vom Titel-Hattrick ist geplatzt. Mehr

Samstag, 09.07.2011

Hope Solos Spiel mit dem Schicksal

Brasilien – USA

Hope Solos Spiel mit dem Schicksal

US-Torfrau Hope Solo hat vor dem Olympia-Halbfinale 2007 ihre größte Enttäuschung als Sportlerin erlebt. Sie wurde. ausgetauscht. Bei der WM ist sie als Nummer 1 der Amerikanerinnen zurück. Mehr


"Diesen Hype hat niemand erwartet"

"Diesen Hype hat niemand erwartet"

BZ-Interview: Babett Peter über sich und die WM. Mehr


Australiens kleiner Vulkan

Australiens kleiner Vulkan

Die Torjägerin Lisa De Vanna ist sehr temperamentvoll – nicht immer zur Freude der Kolleginnen. Mehr


Die Glanzmomente können kommen

Die Glanzmomente können kommen

Vor der K.o.-Runde der Frauen-WM steht fest: Das Niveau hat sich angeglichen, die Höhepunkte stehen noch aus. Mehr


Mit neuer Leichtigkeit gegen Japan

Kim Kulig kehrt ins deutsche Team zurück, Grings im Sturm. Mehr


Die Bilanz spricht für Frankreich

Die Bilanz spricht für Frankreich

Zuversicht vor dem Viertelfinale gegen England. Mehr


TORHEITEN: Die Unaufgeregtheit der Frauen

Fußballerinnen und Kommentatorinnen glänzen bei der WM durch Gelassenheit. Mehr


WM-SPLITTER

WM-SPLITTER

Der DFB hat ein geradezu euphorisches Zwischenfazit zur Frauen-WM gezogen. "Die berühmte schwarze Null, die wir immer verkündet haben, werden wir auch erreichen und das Gesamtbudget von 51 Millionen Euro ausgleichen können", sagte der ... Mehr

Freitag, 08.07.2011

So geht Birgit Prinz mit dem Verlust ihres Stammplatzes um

Frauen-WM

So geht Birgit Prinz mit dem Verlust ihres Stammplatzes um

"Ich war immer ein Teamplayer", sagt Birgit Prinz. Das will sie auch jetzt sein: Die Rekordnationalspielerin und ihr Umgang mit dem Verlust des Stammplatzes bei der WM. Mehr


Die Schwäche Brasiliens

Stark genug für die Vorrunde, aber auch stark genug fürs Viertelfinale am Sonntag gegen die USA?. Mehr


Bodenwellen im Weg

Bodenwellen im Weg

Dass die US-Amerikanerinnen schon im WM-Viertelfinale auf Brasilien treffen, hatten sie nicht geplant. Mehr


Die ganze Mannschaft zur Urinprobe

Zwei nordkoreanische Spielerinnen positiv getestet. Mehr


Im Sportteil ganz hinten unten links

Französische Medien berichten wenig über die WM. Mehr


WM-SPLITTER

Die Fußball-Nationalspielerinnen Melanie Behringer und Linda Bresonik stehen bei der Heim-WM vor einer Rückkehr ins deutsche Team. Nach ihrer Pause beim Sieg über Frankreich im letzten Gruppenspiel seien beide topfit für das Viertelfinale gegen ... Mehr

Donnerstag, 07.07.2011

"Sommermädchen 2011": WM-Hit aus Freiburg

Ohrwurm

"Sommermädchen 2011": WM-Hit aus Freiburg

Beim Bier kam die Idee: Axel Rees, Günther Ducke und Stefan Noster haben zur Fußball-WM der Frauen den Ohrwurm "Sommermädchen 2011" geschrieben – und ein Video gibt es auch noch dazu. Mehr