WM-SPLITTER

dpa

Von dpa

Mo, 16. Juli 2018

Fußball-WM

GOLDENER BALL

Modric der Beste

Der kroatische Kapitän Luka Modric ist mit dem Goldenen Ball für den besten Spieler der Fußball-Weltmeisterschaft ausgezeichnet worden. Bei der Wahl der Technischen Studiengruppe des Weltverbands (Fifa) für das Turnier in Russland kam Belgiens Akteur Eden Hazard auf Platz zwei, Frankreichs Weltmeister Antoine Griezmann wurde Dritter. Den Goldenen Handschuh für den besten Torwart erhielt der Belgier Thibaut Courtois, der damit auf Manuel Neuer folgt, den besten Torhüter der WM 2014 in Brasilien. Als bester Jungprofi wurde der 19 Jahre alte Kylian Mbappé ausgezeichnet. Torschützenkönig wurde der Engländer Harry Kane. Mit dem Fairplay-Preis wurde Spanien ausgezeichnet.

PRÄMIEN


400 Millionen Dollar

Frankreich als Sieger der Fußball-WM in Russland durfte sich über 38 Millionen US-Dollar (32,5 Millionen Euro) freuen. Die unterlegenen Kroaten erhielten immerhin noch 28 Millionen Dollar (23,9 Millionen Euro). Die Prämien für die beiden Finalisten wurden im Vergleich zur WM 2014 in Brasilien um jeweils drei Millionen angehoben. Trotz des Vorrunden-Aus’ kassierte der Deutsche Fußball-Bund noch acht Millionen. Insgesamt schüttet der Weltverband 400 Millionen Dollar (341,9 Millionen Euro) aus.