Vernünftiger Abgang

voqa

Von voqa

Fr, 20. April 2018

Handball 3. Liga

HANDBALL (voqa). Die Drittliga-Mannschaft der SG Köndringen-Teningen gastiert am Samstagabend beim Tabellenneunten TGS Pforzheim. Für den Tabellenletzten aus Teningen geht es in den ausbleibenden drei Spielen um einen vernünftigen Abgang aus der Dritten Liga Süd. Der Abstieg steht seit der Niederlage gegen den TuS Dansenberg am vergangeen Wochenende rechnerisch bereits fest. Zehn Spiele in Folge ist das Team von Trainer Ole Andersen inzwischen ohne Punktgewinn. Den letzten Sieg konnte man vor knapp drei Monaten feiern, als die Gelb-Schwarzen vor heimischen Publikum am 19. Januar das Duell gegen den TSV Neuhausen /Filder deutlich für sich entscheiden konnten (39:30). Das umkämpfte Hinspiel gegen Pforzheim endete mit einem 28:28-Unentschieden.