Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

25. Mai 2012

DJK Bad Säckingen steigt wieder auf

HANDBALL (jd). Heimspiel-Atmosphäre herrschte in den Auswärtsspielen der beiden Handballteams der DJK Bad Säckingen bei der SG Köndringen-Teningen. Da beide Teams ihre Relegations-Rückspiele am selben Tag in derselben Teninger Halle in Teningen bestritten, fuhren alle Spieler zusammen mit einigen Fans in einem fast voll besetzten Bus in den Breisgau. Das Frauenteam, das bereits das Hinspiel zu Hause klar mit 31:23 gewonnen hatte, fing sich nach nervösem Start und behielt erneut deutlich mit 28:20 die Oberhand. Damit steigt die DJK in die Bezirksklasse Freiburg-Oberrhein auf. Dagegen scheiterten die Handballer an der SG Köndringen-Teningen III. Nach ihrem 29:26-Heimsieg unterlagen sie nun mit 26:32.

Werbung

Autor: jd