Kurz gemeldet

jd, nm, mu

Von Jochen Dippel, Nils Jakob Müller & Karl-Hermann Murst

Do, 26. April 2018

Reitsport

Schwarz glänzt in Brakel — Sascha Ehrler zum TVH — Nachwuchs überzeugt

REITEN

Schwarz glänzt in Brakel

Tobias Schwarz hat bei den nationalen Sudheimer Outdoors im westfälischen Brakel mit Spitzenrängen in der Klasse S geglänzt. Auf dem achtjährigen Westfalen Chico wurde der Springreiter des RFSV Kenzingen in einem Barrierenspringen Dritter und im Finale der Youngster-Tour im Stechen Achter. Ebenfalls Platz acht belegte der 24-Jährige, der seit Februar in Lahr einen eigenen Stall betreibt, mit der Württemberger Stute Soleil in einer Zwei-Sterne-Prüfung Klasse M. Überdies lenkte er den Westfalen Caramello d’Oro in einem S-Zeitspringen auf Platz fünf. Im Großen Preis (S-Drei-Sterne -Prüfung) wurde Schwarz auf seiner Paradestute La Belle Zwölfter.

HANDBALL

Sascha Ehrler zum TVH

Der Landesligist TV Herbolzheim verstärkt sich zur kommenden Saison mit Sascha Ehrler. Der ehemalige Herbolzheimer Jugendspieler, der 2012 mit den TVH-Aktiven in die Südbadenliga aufstieg, kommt vom Südbadenligisten TuS Schutterwald. Von 2012 bis 2017 war Ehrler für den Drittligisten SG Köndringen-Teningen aktiv.

TRIATHLON

Nachwuchs überzeugt

Bei der baden-württembergischen Meisterschaft im Swim&Run in Mengen arbeitete sich Leo Bodemer (TNB Malterdingen, Schüler A) mit der zweitbesten Laufzeit auf den vierten Gesamtrang vor. In Neckarsulm stieg Bodemer als Zweiter erstmals auf das Podium. Karolina Erschig (Tri-Team Freiburg) wurde Dritte der Schülerinnen A.