Niederlage zum Saisonauftakt

Quirin Laun

Von Quirin Laun

Mo, 10. September 2018

Oberliga BaWü

SG Köndringen-Teningen scheitert in letzter Sekunde.

HANDBALL (voqa). Oberliga Männer: TSV Weinsberg – SG Köndringen-Teningen 29:28 (13:11). Der Drittliga-Absteiger aus Teningen ist mit einer unglücklichen Niederlage in die Oberliga-Saison gestartet. Neuzugang Jozef Hantak verwarf mit der letzten Aktion einen Siebenmeter und konnte damit der neu formierten Mannschaft keinen Punkt sichern.

Das Team von Trainer Ole Andersen kam schlecht ins Spiel und lag nach kurzer Zeit bereits mit fünf Toren zurück, kämpfte sich jedoch zurück in die Partie. Reinhold Kopfmann, sportlicher Leiter der Gelb-Schwarzen, zeigte sich besonders mit der Moral der Spielgemeinschaft zufrieden: "Die junge Mannschaft hat tapfer gekämpft, aber man hat die Routine der Weinsberger dann doch deutlich zu spüren bekommen. Insgesamt gab es viel Licht und Schatten, da wir unser schnelles Umschaltspiel nur teilweise aufs Parkett bringen konnten."

Tore SG: Velz 8, Zank 5, Valda 4, Hantak 3/2, Bührer 3, Kicki 2, Simak 1, Fahrländer 1, Blank 1. Spielfilm: 3:1 (6.), 6:3 (11.), 10:4 (16.), 11:7 (21.), 12:9 (25.), 13:11 (30.), 15:13 (35.), 17:16 (40.), 21:19 (44.), 24:21 (50.), 26:26 (55.), 29:28 (60.).