Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 16.02.2018

Thomas Jetter: Ein Südbadner bemalt die Masken der Olympia-Torhüter

Eishockey

Thomas Jetter: Ein Südbadner bemalt die Masken der Olympia-Torhüter

Früher stand er selbst auf dem Eis und wehrte Schlagschüsse ab. Heute bemalt Thomas Jetter in seiner Werkstatt in Emmendingen die Schutzmasken von Eishockey-Torhütern – auch die der drei deutschen Olympia-Goalies. Der 39-Jährige, der in ... Mehr


Claudia Pechstein nur Achte auf ihrer Paradestrecke

Eisschnelllauf

Claudia Pechstein nur Achte auf ihrer Paradestrecke

Die Berliner Eisschnellläuferin Claudia Pechstein hat ihre erhoffte zehnte Olympia-Medaille bei den Winterspielen in Pyeongchang klar verpasst. Mehr


Slalom: Hansdotter Olympiasiegerin - Deutsche historisch schlecht

Pyeongchang

Slalom: Hansdotter Olympiasiegerin - Deutsche historisch schlecht

Die Dominanz von Mikaela Shiffrin ist gebrochen. Die Schwedin Frida Hansdotter entthront die US-Technik-Queen im olympischen Slalom. Vor dem Start geht es Shiffrin nicht gut. Die deutschen Fahrerinnen stellen eine Negativ-Bestmarke auf. Mehr


Verkantet in der Erfolgsspur

Verkantet in der Erfolgsspur

Viktoria Rebensburg und Thomas Dreßen fahren am Medaillenerfolg knapp vorbei. Mehr


Etwas überfordert

Etwas überfordert

Das deutsche Team ist zum Auftakt des olympischen Eishockey-Turniers Finnland nicht gewachsen / Klare 2:5-Niederlage. Mehr


Die Kür ihres Lebens

Die Kür ihres Lebens

Aljona Savchenko und Bruno Massot machen den fast unmöglichen Olympiasieg perfekt / Erstes deutsches Paarlauf-Gold seit 66 Jahren. Mehr


Einfach unaufgeregt genießen

Einfach unaufgeregt genießen

Nach Rang acht bei Olympia erreicht Skispringerin Ramona Straub vom SC Langenordnach eine elektronische Glückwunschflut. Mehr


Hauchdünn daneben geschossen

Hauchdünn daneben geschossen

Laura Dahlmeier gewinnt nach ihren beiden Goldmedaillen im 15-Kilometer-Rennen Bronze / Erik Lesser wird bei den Männern als Neunter bester Deutscher. Mehr


"Nochmal Zweite Bundesliga spielen"

"Nochmal Zweite Bundesliga spielen"

WARMLAUFEN mit Senja Töpfer, Zugang des BC Offenburg und Amtsleiterin bei der Stadt Lahr. Mehr


Jana Fischer lebt ihren Olympiatraum

Jana Fischer lebt ihren Olympiatraum

Um zwei Uhr nachts ist die 18-Jährige auf dem Board. Mehr


Nach der Narretei wieder auf der Bahn

KEGELN (bä). Das Männerteam des SKV Bonndorf trifft am Samstag (16.15 Uhr) im heimischen Kegelstüble auf die SG ESV Weil/A9 Malsburg. Die auf dem letzten Verbandsliga-Tabellenplatz stehende Spielgemeinschaft hat auswärts noch keinen Wettkampf ... Mehr


Kampfansage von Andi Böcherer

TRIATHLON (BZ). Andreas Böcherer aus Freiburg setzt auf dem Weg zur Ironman-Weltmeisterschaft im Oktober auf die europäische Ironman-Serie. Um seinen fünften Platz auf Hawaii vor zwei Jahren noch zu verbessern, muss sich der Profi-Triathlet über ... Mehr


KURZKÜR: Endlich der Richtige!

Gold für Savchenko/Massot

KURZKÜR: Endlich der Richtige!

Fast hätte man den Glauben in die Männer im Leben von Aljona Savchenko verloren. Wieder war es einer ihrer sportlichen Partner gewesen, der ihr beinahe die wohl letzte Chance auf olympisches Gold vermasselt hätte. Einen Aussetzer habe er in der ... Mehr


Erstes Olympia-Gold im Paarlauf seit 66 Jahren

PYEONGCHANG (BZ). Die Eiskunstläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot haben bei den Winterspielen die erste olympische Goldmedaille für Deutschland im Paarlauf seit 1952 gewonnen. Auch das deutsche Rodelteam war am Donnerstag siegreich. ... Mehr


ZEITPLAN

FREITAG Skilanglauf (7 Uhr/MEZ) Männer, 15 km Freistil Deutsche Starter: Katz (Baiersbronn), Bögl (Gaißach), Eisenlauer (Sonthofen). Favoriten: Krüger (Norwegen), Manificat (Frankreich). Eisschnelllauf (12 Uhr) Frauen, 5000 m ... Mehr


OLYMPIASPLITTER

OLYMPIASPLITTER

SKILANGLAUF Nächste Enttäuschung Stefanie Böhler aus Ibach sprintete mit dem Mute der Verzweiflung, Victoria Carl kämpfte wie eine Löwin - doch den erhofften Durchbruch haben die deutschen Skilangläuferinnen auch im letzten Rennen vor der ... Mehr


AN DEN PLATTEN

Oberliga Frauen TTC Frickenhausen - FT 1844 Freiburg. Die Freiburgerinnen konnten in der Rückrunde in drei Spielen noch keinen Punktgewinn erzielen und sind damit im Abstiegskampf angekommen. Der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz ... Mehr


Kurz gemeldet

KSV letztmals auswärts — Weiler Saisonendspurt — FVLB unterliegt dem SC — Südbadische in Haslach Mehr


Kurz gemeldet

Sand holt auch Sehan — Schnell im Viertelfinale Mehr


Spitzenspiel im Volleyball

Spitzenspiel im Volleyball

DIE HÄNDE über das Netz strecken Paula Winter (links) und Julia Müllerschön am Samstag, 19.30 Uhr, für den Blockerfolg gegen den TSV Stuttgart. Die Volleyballerinnen des VfR Umkrich erwarten den Tabellenführer zum Spitzenspiel der Regionalliga ... Mehr


SPORTSPIEGEL

MOTORSPORT Dilger bleibt Kapitän Max Dilger, der Profifahrer aus Lahr-Sulz, startet in der kommenden Speedwaysaison weiterhin als Teamkapitän für die Black Forest Eagles, die ihren Sitz in Berghaupten haben. Dies gab Dilger bekannt. Mit ... Mehr


Grazile Fahrkunst

Grazile Fahrkunst

DIE BALANCE auf dem Rad zu halten ist eine Kunst, vor allem zu zweit - wie Maria Wirth (rechts) und Stefanie Probst vom RSV Wallbach es hier gekonnt zeigen. Am Samstag hat das Kunstradfahr-Duo ein Heimspiel: In der Flößerhalle ab 11 Uhr beim ... Mehr

Donnerstag, 15.02.2018

Neue Nähe zur Region – 1844 Freiburg startet Leuchtturmprojekt

Volleyball

Neue Nähe zur Region – 1844 Freiburg startet Leuchtturmprojekt

Die Freiburger Zweitliga-Volleyballer wollen sich mit den Vereinen der Region besser vernetzen. Dafür starten sie beim Heimspiel gegen Grafing ein Projekt. Teammanager Florian Schneider erklärt’s. Mehr


Ist der Kurs der Snowboardcrosser zu gefährlich?

Olympia

Ist der Kurs der Snowboardcrosser zu gefährlich?

Hauptsache spektakuläre Bilder? Die deutschen Snowboardcrosser üben scharfe Kritik an der olympischen Wettkampfstrecke. Der Konstanzer Paul Berg stürzte und wurde 19. Mehr


Olympia-Teilnehmer Fabian Rießle: "Der Ärger bleibt, aber nicht bei mir"

Nordische Kombination

Olympia-Teilnehmer Fabian Rießle: "Der Ärger bleibt, aber nicht bei mir"

Fabian Rießle hatte bei seinem Sprung in der Nordischen Kombination Pech mit dem Wind, lief dann noch auf Rang sieben. Wie er den Wettkampf erlebte, erzählt er im Interview. Mehr