Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 12.01.2002

EHC vergibt eine Unmenge Chancen

Folgerichtig verlieren die nicht in Bestbesetzung angetretenen Freiburger beim ETC Crimmitschau völlig unnötig mit 1:2. Mehr


Anweisungen umgesetzt

Deutsche Rodler gewinnen bei der EM den Team-Wettbewerb. Mehr


Nach dem Trainingscamp folgt Ziehung "20 aus 38"

Eishockey-Frauen vor Nominierung des Olympiakaders. Mehr


AUCH DAS NOCH

34 dunkle Elfmeter Ein Elfmeterkrimi könnte den englischen Fußball-Amateurklub Storthes Hall und Littletown einen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde bescheren. 34 Elfmeter ohne Fehlschuss waren bereits geschossen worden, ehe die Partie ... Mehr


Hilde Gerg rüstet für Olympia

Lenggrieserin gewinnt die Abfahrt in Saalbach / Ertl enttäuscht. Mehr


"Heimvorteil" nützt dem MSV nichts

Der Sport-Club gewinnt das Testspiel gegen Duisburg 2:1. Mehr


ESTHER KATONA

ESTHER KATONA Geboren am: 11. April 1982 Geboren in: Freiburg Wohnort: Gundelfingen Beruf: Psychologiestudentin Esther Katona ist U-20- und Frauen-Nationalspielerin (2 Länderspiele). Mehr


Hannawalds Ausrufezeichen im Training

150 Meter gestanden und auf die Qualifikation verzichtet. Mehr


"In neuen Dimensionen"

BZ-INTERVIEW mit Esther Katona und Harald Janson vor dem Spiel gegen Meister Wuppertal. Mehr


Universität in Delft heizt den Materialpoker an

Neu entwickelte Anzüge sollen die Kufenflitzer aus Belgien und Norwegen schneller machen / Niederländer setzen auf Geld. Mehr


REINLESEN: Ein bisschen mehr sollte es sein

Durchgefallen, Herr Gaß-ebner! Der Autor des Buches "Superbike-WM - einen Bayliss bitte" verstößt schon beim Titel gegen die journalistische Grundregel, Namen nicht zu missbrauchen, nur um originell erscheinende Überschriften zu produzieren. Auch ... Mehr


Wild Wings siegen kurz vor Schluss

NÜRNBERG (hh). Nürnberg ist derzeit eine Reise wert. Für die Schwenninger Wild Wings ein gefundenes Fressen, die glücklich, aber nicht unverdient vor 4100 Zuschauern mit 4:3 (2:0, 1:2, 1:1) als Sieger vom Eis gingen. Nach den zwei Pleiten gegen ... Mehr

Donnerstag, 10.01.2002

Immer mehr wird olympisch

Skispringen ist bei den Winterspielen die letzte männliche Bastion / Aufgeblähtes Programm. Mehr


Blatter will Chef bleiben

FIFA-Präsident aus der Schweiz stellt sich zur Wiederwahl. Mehr


Der DFB antwortet mit Liebesentzug

Rassismus-Vorwürfe in einer Ausstellung gegen Präsidenten. Mehr


Frank Neubarth ist nun ein Schalker

GELSENKIRCHEN (sid). Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat das Kapitel Frank Neubarth vorzeitig aufgeschlagen. Der Ex-Profi steht beim DFB-Pokalsieger ab sofort auf der Gehaltsliste und bekommt ein halbes Jahr Einarbeitungszeit, ehe er am 1. Juli ... Mehr


Auch der zweite Anzug passt

Die Bundesliga-Reserve der RKG Freiburg ringt künftig in der Regionalliga. Mehr


TELEGRAMM

Erich Seiter vom SC Wyhl wurde vom Deutschen Fußballbund Bund (DFB) mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet. Werner Buri (Emmendingen) überreichte dem 47-Jährigen die Ehrenurkunde und würdigte die "besonderen Verdienste" des Mannes im Hintergrund. ... Mehr


Siege zur falschen Zeit

SC-A-Junioren auf Platz sieben beim VfB-Hallenturnier. Mehr


Sven Fischer bummelt auf Platz zwei

Pawel Rostowtsew gewinnt Biathlon-Weltcup in Oberhof. Mehr


DEL-Klub Essen vor der Insolvenz

ESSEN (dpa). Die Moskitos Essen haben beim Amtsgericht einen Insolvenzantrag gestellt. Mit dieser Maßnahme hoffen die Klub-Verantwortlichen, den Spielbetrieb in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) aufrecht zu erhalten. "Wir versuchen, die Saison ... Mehr


Seltenes Missgeschick von Ackermann

Deutsche Kombinierer trotz Fehlstarts auf Rang drei. Mehr


Netzers Kritik an den Pseudostars

Der ehemalige Nationalspieler neidet hingegen den Top-Kickern nicht deren Millionengehälter. Mehr


Gaddafi kauft "Juve"-Aktien

Der libysche Staatschef ist der zweitgrößte Aktionär des Klubs. Mehr


SG steht im Pokalendspiel

Ehrler-Sieben setzt sich in Gottmadingen durch. Mehr