Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 12.02.2001

FC Neustadt ohne Mühe

FUSSBALL-VERBANDSLIGA (jb). Der Trainer ist, weil erkrankt, nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. Doch allein das Wissen um Dieter Rinkes geistige Stärke beflügelt die Fußballer des FC Neustadt. Beim Testpiel gegen den Landesliga-Spitzenreiter ... Mehr


"Mein Körper ist mein Kapital"

Friesinger holt WM-Titel und macht auch sonst eine gute Figur. Mehr


Axel Asal überrascht Kratz

Nur 78 Teilnehmer bei der südbadischen Ringer-Meisterschaft. Mehr


"Wir-Gefühl" im Kinzigtal

KSV Haslach verliert erstes Halbfinale um deutsche Ringer-Meisterschaft gegen Köllerbach 13:14. Mehr


Huber verpasst Turniersieg

Niederlage in Paris / USA scheitern im Daviscup. Mehr


Becker und Voss im Finale

Großer Preis beim Reitturnier in Bremen an Hugo Simon. Mehr


Spieler des Tages: Lucio

LEVERKUSEN (gg). Nach seinem zweiten Tor im rheinischen Derby gab es für Lucio kein Halten mehr: Der brasilianische Abwehrspieler, der entscheidend zum 4:1-Sieg von Leverkusen gegen den 1. FC Köln beitrug, rannte über den halben Platz. Kölns ... Mehr


TELEGRAMME

Esther Weber-Kranz, Rollstuhlfechterin und Badens Sportlerin des Jahres 2000, hat bei der Deutschen Meisterschaft in Saarbrücken den Titel im Florett geholt. Mit dem Degen musste sich die Athletin aus Gutach bei Waldkirch im Finale Carmen ... Mehr


München mit Heimspiel

Bayern, Lautern und Stuttgart live im TV. Mehr


Als Marco Morgenstern schwarz vor Augen wurde

Kreislaufkollaps des Startläufers bringt deutsche Biathlonstaffel um WM-Chance / Frauen mit Silber erfolgreich. Mehr


Die alte Leier nach der Pause

USC-Basketballer verlieren Zweitligaspiel in Lich klar. Mehr


Ein Punkt, aber kommod gesessen

Der Rostock-Kick wird in Freiburg bald vergessen sein, dafür durfte Trainer Finke wieder in "seinem" Strandkorb Platz nehmen. Mehr


DER SPIEL-FILM

1. Sellimi kommt nach einem "Köpfler" von Müller frei zum Schuss - drüber. 7. Nach einer But-Flanke köpft wiederum Sellimi knapp über die Querlatte. 23. Baya legt wunderbar auf Kobiashvili zurück, dessen Schuss aus 18 Metern in einem Wall von ... Mehr


Kräftemessen im Fall Leipold

Per Einstweiliger Verfügung das Startrecht erzwungen. Mehr


Schönheit und Spektakel im Schmiedsbachtal

Die Skispringen in Neustadt begeistern 20 000 Zuschauer. Mehr

Samstag, 10.02.2001

WOLFGANG STEIERT

WOLFGANG STEIERT Geboren am: 19. April 1963 Geboren in: Hinterzarten Wohnhaft in: Hinterzarten Familienstand: verheiratet, zwei Töchter Beruf: Diplomtrainer seit 1991, gelernter Spengler Sportliche Erfolge: Achter in ... Mehr


TELEGRAMME

Bei den Verhandlungen um die Reformierung des Transfersystems will die Europäische Fußball-Union (UEFA) auf die Stabilität langfrsitiger Verträge beharren. Eine Spielervereinigung verlangt hingegen die Möglichkeit der einseitigen Kündigung und ... Mehr


Baya und Hermel in Gelb

Möglicher Ersatz für Coulibaly und Kehl im morgigen Heimspiel gegen den FC Hansa Rostock. Mehr


TONI ALLEMANN

TONI ALLEMANN Geboren am: 6. Januar 1936 Geboren in: Solothurn Wohnort: Winkel/Zürich Beruf: EDV-Kaufmann Größter sportlicher Erfolg: Dreimal Schweizer Meister, 27 A-Länderspiele, WM-Teilnahme 1962 in Chile. ... Mehr


Anke Huber ist im Halbfinale

PARIS (sid). Anke Huber hat beim Hallen-Tennisturnier in Paris das Halbfinale erreicht. Die an Nummer sechs gesetzte Karlsdorferin besiegte Anne Kremer aus Luxemburg mit 6:2, 6:7 (5:7), 7:5. In der Vorschlussrunde trifft Huber heute auf ... Mehr


"Es sind schon viele Favoriten abgestürzt"

BZ-INTERVIEW mit Wolfgang Steiert über Wunderski, Adam Malysz' Flugkurve und ein Team, in dem für Hansjörg Jäkle und Christof Duffner kein Platz mehr ist. Mehr


So wie Nastase im "Spätherbst"

Der Rumäne Ion Moldovan spielt schwach / 1:1 im Daviscup. Mehr


Manchmal ist Skifahren auch gerecht

Die Schweizerin Sonja Nef gewinnt "verdient" den WM-Titel im Riesenslalom / Frühes Aus für Martina Ertl und Annemarie Gerg. Mehr


Aussprache in der Sauna

DER GEGNER: Rostock schießt zu wenig Tore. Mehr


ANKLICKEN: Wenn der Puck über den Monitor saust

Bei NHL 2001 ist Action auf den heimischen Bildschirmen absolut Trumpf. Zieh deine Schlittschuhe an, schnapp' dir den Schläger, schieße den Puck und erlebe Eishockeyatmosphäre pur. Es stehen alle 30 Teams der National Hockey League (NHL) und 20 ... Mehr