Kurz gemeldet

mat, bz

Von Matthias Kaufhold & BZ-Redaktion

Mi, 19. Juli 2017

Volleyball

Finale knapp verloren — Vorverkauf läuft — EM-Bronze mit der U 19 — Enit Systems vorne

VOLLEYBALL

Finale knapp verloren

Die deutschen U-19-Volleyballer mit Luc Hartmann und Paul Botho (beide 1844 Freiburg) haben das Finale des Acht-Nationen-Turniers in Bad Blankenburg knapp verloren. Gegen Belgien gab es eine 2:3-Niederlage (19:25, 19:25, 25:23, 25:17, 12:15). Zuvor hatte der deutsche Nachwuchs in den Gruppenspielen gegen Frankreich (3:0), Italien und die Schweiz (beide 3:1) nur zwei Satzverluste erlitten.

HANDBALL

Vorverkauf läuft

Von sofort an startet der Vorverkauf für die Spiele der erste Hauptrunde im DHB-Pokal, die Drittligist SG Köndringen-Teningen in der Ludwig-Jahn-Halle ausrichtet. Samstag, 19. August, 17 Uhr: SG Köndringen-Teningen – HC Elbflorenz Dresden, 20 Uhr: HSG Wetzlar – HSG Konstanz. Sonntag, 20. August, 16 Uhr: Finale der beiden Gewinner des Vortages. Die Karten können per E-Mail bestellt werden unter: verwaltung@sg-kt.de. Ticketpreise: Sitzplatz 25 Euro (Tagesticket 15 Euro), Stehplatz 18 Euro (Tagesticket 12 Euro), Kinder von sechs bis 14 Jahren 12 Euro (Tagesticket 8 Euro).

AMERICAN FOOTBALL

EM-Bronze mit der U 19

Julian Annerwall von den 1844 Freiburg Sacristans hat mit der deutschen U19-Auswahl bei der Europameisterschaft in Paris die Bronzemedaille gewonnen. Das deutsche Team bezwang Italien im Spiel um Platz drei deutlich mit 50:0. Als Tight End gelang Annerwall der erste Touchdown des Spiels, zugleich der erste Touchdown für einen Nationalspieler aus Freiburg.

RADSPORT

Enit Systems vorne

Benjamin Doser vom Freiburger Team Enit Systems hat mit seinem Sieg beim Amateurrennen in Plattenhardt den Aufstieg in die B-Klasse geschafft, Tom Mutter wurde Vierter. In der Gesamtwertung der LBS-Cup-Kategorie "1000 Kilometer von Baden-Württemberg" übernimmt das Team die Führung. Der Kurs mit einer selektiven Steigung auf der Drei-Kilometer-Runde lag den Bergspezialisten aus Freiburg.