Kurz gemeldet

bz, mat

Von BZ-Redaktion & Matthias Kaufhold

Di, 19. Juni 2018

Baseball

Sieg und Niederlage — Laura Mählmann top

BASEBALL

Sieg und Niederlage

Die Baseballer der Neuenburg Atomics kehrten mit ausgeglichener Bilanz vom Gastspiel in der zweiten Bundesliga bei den Stuttgart Reds II zurück. Nach einer klaren 2:12-Niederlage im ersten Spiel gewannen die Markgräfler den zweiten Vergleich deutlich mit 14:3. Bei der schlagstarken Bundesligareserve in Stuttgart starteten die Atomics sehr unglücklich, lagen bereits im ersten Inning mit 0:8 zurück. Erst im sechsten Inning schaffte Sammy Steigert das 1:8, auch das zwischenzeitliche 2:10 von Evan Davies brachte keine Wende mehr. Im zweite Spiel gingen die Neuenburger gleich mit 4:0 in Führung. Zwar kamen die Gastgeber im zweiten Inning auf 3:4 heran, doch die Atomics legten im dritten Inning gleich sechs Punkte zum 10:3 nach. Jetzt waren die Neuenburger obenauf und wurden für ihre starke Moral mit dem 14:3-Sieg belohnt.
BEACHVOLLEYBALL

Laura Mählmann top

Bei der zweiten Station der deutschen Beach-Tour kam Sven Winter in Dresden auf den neunten Platz. Mit Interimspartner Manuel Harms (Fellbach) schaffte der Freiburger Abwehrspieler im Hauptfeld einen Sieg und kassierte zwei Niederlagen. Bei den Frauen blieb die Regio-Paarung Julika Hoffmann (Kirchzarten/Stuttgart) und Annie Cesar (Bad Krozingen/Stuttgart) ebenso in die Qualifikation hängen wie die aus Freiburg stammende Laura Mählmann mit Maja Rosko (Berlin). Nach dem frühen Ausscheiden gewannen Mählmann/Rosko das Landesverbandsturnier der Kategorie 1 in Crimmitschau – im Finale mit 25:23 und 21:19 gegen Cesar/Hoffmann.