Emotional aufgeladen

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Fr, 17. November 2017

Volleyball

Tabellenführer aus Offenburg tritt beim Siebten an.

VOLLEYBALL 2. Bundesliga Frauen: VC Neuwied 77 – VC Printus Offenburg, Samstag, 19 Uhr (uws). Hinter den Offenburgerinnen liegen bemerkenswerte Partien mit ausgezeichneten Ergebnissen. Erst der tolle Auftritt im Pokal mit dem Gewinn von zwei Sätzen gegen den Erstligisten Vilsbiburg, danach der Sieg beim VV Grimma. Der kommende Gegner macht sich in dieser Linie eher bescheiden aus. Der VC Printus, der Tabellenführer, tritt beim Siebten an. Trainer Florian Völker sagt: "Wir wollen versuchen, das Level, das wir letzte Woche gegen Vilsbiburg und gegen Grimma zweimal abgerufen haben, wieder zu erreichen." Er kennt den Gegner und weiß deshalb: "Die Mannschaft kann emotional sehr aufgeladen spielen. Sie ist zudem schwer ausrechenbar. Denn es gibt dort viele Spielerinnen, die auf verschiedenen Positionen spielen können. Das macht die Vorbereitung für uns etwas schwieriger." In personeller Hinsicht gibt es zwei Einschränkungen beim VC Printus: Chanelle Gardner, Pia Leweling etwas angeschlagen, sie haben in der Woche etwas reduziert trainiert.