Siegreicher Schotte

Erstmals

sid

Von sid

Mo, 21. November 2016

Turnen

hat Andy Murray das ATP-Saisonfinale in London gewonnen und wird das Tennisjahr 2016 als Nummer eins der Welt beenden. Der Schotte siegte im Endspiel gegen Novak Djokovic 6:3, 6:4 und wehrte damit den Angriff des Serben auf die Weltranglistenspitze ab.