Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Enge Kiste an der Platte

Enge Kiste an der Platte

Auggener Tischtennisspieler gewinnen Verbandsliga-Spitzenspiel 9:7 / Knappe Niederlagen für 1844-Männer und Kirchzartener Frauen. Mehr


Der Tabellenführung nah

Der Tabellenführung nah

Die Verbandsliga-Volleyballer des VC Weil schließen die Vorrunde als Tabellendritter ab. Mehr


Weiter Tabellenletzter

Weiter Tabellenletzter

TTC Schluchsee verliert in der Tischtennis-Landesliga mit 6:8 / Dritter Sieg des TTC Löffingen. Mehr

Foto-Galerien



Lauter verdorbene Pralinen

Lauter verdorbene Pralinen

Was die Niederlagen der Freiburger Hockey-Teams mit Straußenvögeln und Atemnot zu tun haben. Mehr


Glücklose Eisenbacher

Zwei Heber-Niederlagen in Oberliga und Landesliga. Mehr


Platz vier ein guter Einstieg

Martin Fleig freut sich beim Weltcup auf den Biathlon-Teil. Mehr


Sieg gegen den Tabellenführer

Erfolg und Hiobsbotschaft für Heitersheimer Schützen. Mehr


Günter Otec zeigt Nervenstärke

TISCHTENNIS (melm). Meist klare Siege gab es in den Spielen der Tischtennispokalrunde. Die Männer B waren erstmals gefordert. Bei den Pokalspielen der Männer C gab es bis auf eine Ausnahme ausschließlich Gästesiege. In Mönchweiler, wo der TV St. ... Mehr


NACHSPIEL

NACHSPIEL

TISCHTENNIS-BADENLIGA ESV Weil überrascht War das die Wende? Der ESV Weil schien in der Tischtennis-Badenliga schon den Anschluss zu verlieren, doch nun haben Alen Kovac und Co. ein überraschendes Wochenende aus dem Hut gezaubert. ... Mehr


Kurz gemeldet

Klopp gerät in Rage — 96 schließt Fans aus — SC-Frauen-Spiel fällt aus — Russinnen klagen — Daviscup in Brisbane — Aktuelles Ergebnis Mehr


Treffsichere Rollstuhlbasketballer

Treffsichere Rollstuhlbasketballer

HEIMSIEGE landeten die Rollstuhlbasketballer der Breisgau Baskets Freiburg am vergangenen Sonntag in der Landesliga Baden-Württemberg gegen den PSC Pforzheim II und den TSV Ellwangen. Hier setzt der Freiburger Philipp Klose gegen Pforzheim zum ... Mehr

Montag, 11.12.2017

"Jetzt müssen wir das Rad weiter drehen"

Lahrer Ringer

"Jetzt müssen wir das Rad weiter drehen"

Die Lahrer Ringer feiern das Erreichen des Saisonziels und nehmen die Zukunft ins Visier, die sich auf ein großes Reservoir junger Talente stützt. Mehr


Eine Frage des Vertrauens

Eine Frage des Vertrauens

NACHSPIEL: Der Erfolg bei den Offenburger Volleyballerinnen ist zurück und bringt auch Probleme. Mehr


Alles wie erwartet

Alles wie erwartet

TuS Adelhausen trifft nach 23:7-Erfolg in Westendorf im Playoff-Viertelfinale auf Nackenheim. Mehr


Keine Chance beim Tabellenführer KSV Hofstetten

Keine Chance beim Tabellenführer KSV Hofstetten

Die Oberligaringer des KSK Furtwangen gewinnen durch Furtwängler und Weinauge nur zwei Duelle von zehn. Mehr


"Wir machen da nicht mit"

"Wir machen da nicht mit"

Ringer-Regionalligist Hausen-Zell nach 40:0 gegen Schriesheim vor Bundesliga-Aufstieg / Coach Hassler lehnt Wettbewerbsverzerrung ab. Mehr


"Mal ein Spiel auf NLA-Niveau"

RSV Weil unterliegt trotz guter Leistung beim RSC Uttigen 3:4. Mehr


WKG macht Klassenerhalt endgültig sicher

Weitenau-Wieslet besiegt Meister TuS Adelhausen II 16:14. Mehr


Erneut fehlt der letzte Schritt

1844-Volleyballer verlieren beim Tabellenführer mit 1:3. Mehr


Etappenziel erreicht

Ringer aus Adelhausen stehen im Viertelfinale. Mehr


SPORTSPIEGEL

SPORTSPIEGEL

FAUSTBALL 1. BUNDESLIGA Überraschend deutlich FBC Offenburg - TV Vaihingen/Enz 5:0 (14:12, 11:6, 13:11, 11:6, 11:8) (mli). Dieser in der Höhe überraschende Punktgewinn hilft den Offenburgern, sich von den Abstiegsplätzen weiter zu ... Mehr


Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Frings muss gehen — Görger Zehnter bei EM — Torhüter trifft — Ehrung für den Achter Mehr


NACHSPIEL

KSV RHEINFELDEN Heimabschied mit geschenktem Sieg KSV Rheinfelden - AV Germania Sulgen 36:0 (BZ). Anständig wollten sich die Ringer des KSV Rheinfelden von ihrem Heimpublikum aus der Regionalliga verabschieden. Der bereits feststehende ... Mehr

Sonntag, 10.12.2017

1844 Freiburg verliert beim Tabellenführer mit 1:3

Volleyball

1844 Freiburg verliert beim Tabellenführer mit 1:3

Nach der Niederlage in Rüsselsheim muss sich die FT 1844 Freiburg auch beim Zweitliga-Tabellenführer Eltmann mit 1:3 (26:28, 25:22, 16:25, 20:25) Sätzen geschlagen geben – und die Heimreise letztlich ohne Punkte antreten. Mehr


Kurz gefasst

EISHOCKEY Wölfe siegen auswärts - heute Heimspiel Eishockey-Zweitligist EHC Freiburg hat fünf Tage nach dem überraschenden 4:2-Erfolg beim Vorjahresmeister Frankfurt am Freitagabend den nächsten Dreier eingefahren. In Bad Nauheim landete ... Mehr