Letzter Kraftakt

Gerold und Silvia Bächle

Von Gerold und Silvia Bächle

Mi, 28. März 2018

Kegeln

Saiger Kegler verlieren Saisonfinale in Geisingen.

KEGELN (bä/bz). Verbandsliga Frauen: SG Unterkirnach/Furtwangen – KSV Hölzlebruck II 2:6 (2951:3015). Mit einem klaren Sieg beim Schlusslicht verabschiedeten sich die Hölzlebrucker Verbandsliga-Keglerinnen als Tabellensechste in die Sommerpause. Bei den Satzpunkten hieß es 14:10. Veronika Waldvogel gelang mit 559 Holz die Tagesbestleistung. Petra Braun traf 553, Erika Feser 516, Helga Langenbacher 488, Ilse Krügel 472, Renate Weidinger 427 Kegel.

Verbandsliga: SKV Bonndorf – SKC Scherzheim-Helmlingen 2:6 (3218: 3300). Die Bonndorfer blieben im letzten Saisonspiel unter ihren Möglichkeiten und mussten sich dem Tabellenvorletzten unerwartet mit 9,5:14,5 Satzpunkten geschlagen geben. Stefan Dornfeld traf 559, Ömer Ardiclik traf 550 , Bastian Gantert 543 , Julian Bachert 527, Jürgen Bachert 520 sowie Stephan Busser/Patrick Schwenninger 519 Kegel.

Landesliga,Frauen: SKV Bonndorf II – KC Zusenhofen 7 :1 (3030:2861). Mit einem souveränen Heimsieg und 16:8 Satzpunkten verabschiedeten sich die Bonndorferinnen als Tabellenletzter aus der Landesliga. Sarah Albert erzielte mit 531 Holz die Tagesbestleistung. Karin Cosic traf 527, Gabriele Werner 524, Roswitha Stritt 491, Ramona Keim 480 und Silke Gantert 477 Kegel.

Landesliga B: KSC Dittishausen – SKC Bühl 3:5 (3208:3222). Die Dittishausener mussten eine bittere Niederlage hinnehmen.Bei den Mannschaftspunkten stand es 3:3, in den Satzpunkten 12:12. Mit 14 Kegeln Vorsprung feierten so die Bühler einen knappen Sieg. Günter Ragg traf 560, Patrick Scheer 549, Lothar Fleig 549, Alexander Maier 528, Markus Maier 513 und Karl Beha 509 Kegel.

Bezirksliga C: KSC Geisingen – KSC Saig-Lenzkirch 6:2 (3306:3164).
In der Schlusspaarung konnten Ernst Schlegel und Mathis Kohler elf Kegel aufholen und einen Mannschaftspunkt erspielen. Trotz der Niederlage beendete der KSC Saig-Lenzkirch die Saison auf einem respektablen vierten Platz. Für Saig spielten Gerhard Jägler (556), Mathis Kohler (541), Ernst Schlegel (539), Ingo Pfaff (535), Wolfgang Grüner (505) und Uwe Birkenberger (488).

SKC Germania Winzeln X 1 – KSC Saig-Lenzkirch X1 1722:1545: Trotz der Niederlage konnte Rang acht verteidigt werden. Es spielten: Veronika Grüner (450), Gerhard Wiest (433), Hans Schuppler (362) und Marianne Möhring die nach 90 Wurf und 300 Kegel verletzt aufgegeben musste.