Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Di, 15. Januar 2019

Fussball

Geiß wird Geißbock — Dahlmeier in Ruhpolding — Millionen in Aussicht

FUSSBALL

Geiß wird Geißbock

Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat Johannes Geis vom FC Schalke 04 verpflichtet. Der 25-Jährige erhielt bei den Geißböcken einen Kontrakt bis zum Saisonende. Über die Ablösemodalitäten wurde nichts bekannt. Der defensive Mittelfeldspieler, der 2015 für 10,5 Millionen Euro von Mainz nach Schalke wechselte und zwei Jahre später an den FC Sevilla verliehen wurde, kehrte zu Saisonbeginn zu Schalke zurück – blieb aber ohne Einsatz.

BIATHLON

Dahlmeier in Ruhpolding

Mit Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier, aber ohne Erik Lesser und Simon Schempp bestreiten die deutschen Skijäger den Biathlon-Weltcup in Ruhpolding. Die siebenmalige Weltmeisterin Dahlmeier gehört wie Vanessa Hinz wieder zum Nationalteam, nachdem das Duo in Oberhof gefehlt hatte. Auch wenn die Eröffnungsfeier am Dienstag wegen der schwierigen Wetterlage mit massenweise Schnee in den Alpen abgesagt wurde, sollen die Weltcup-Rennen planmäßig über die Bühne gehen.

HANDBALL

Millionen in Aussicht

Der Deutsche Handballbund erwartet bei der Heim-Weltmeisterschaft einen Rekordgewinn in Millionenhöhe. "Nach derzeitigem Stand gehen wir von einem finanziellen Gewinn in siebenstelliger Höhe aus, den wir für die Weiterentwicklung unserer Sportart einsetzen können und werden", sagte DHB-Vorstandschef Mark Schober dem Fachmagazin Handballwoche. Die Gewinne werden allein durch den Ticketverkauf und die Kooperation mit nationalen Sponsoren erlöst.