Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Fr, 17. August 2018

Sonstige Sportarten

Leipzig und Basel weiter — DFB-Team nur noch 15. — Kerber im Achtelfinale — Sainz folgt auf Alonso — Drei Siege in Folge

FUSSBALL

Leipzig und Basel weiter

RB Leipzig hat die Playoffs zur Gruppenphase der Europa League erreicht. Die Sachsen spielten im Qualifikations-Rückspiel der dritten Runde beim rumänischen Pokalsieger CS Universitatea Craiova 1:1 (1:0), das Hinspiel hatte die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick mit 3:1 gewonnen. Im Stadionul Ion Oblemenco schoss Marcel Sabitzer (39. Minute) den Fußball-Bundesligisten in Führung, ehe Raoul Petre Baicu (85.) kurz vor Schluss für die Gastgeber ausglich. Auch der FC Basel hat die Playoffs zur Gruppenphase erreicht. Das Hinspiel gegen Vitesse Arnheim hatte der Schweizer Klub vor einer Woche mit 1:0 gewonnen. Am Donnerstagabend siegte er daheim ebenfalls mit 1:0. Albian Ajeti traf in der 30. Minute.

DFB-Team nur noch 15.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in der Weltrangliste auf Platz 15 abgestürzt. Vor dem Aus bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland lag das Team mehrere Monate auf Platz eins. Zuletzt war die deutsche Mannschaft vor zwölf Jahren in der Rangliste noch schlechter. 2006 lag sie zwischenzeitlich auf Rang 22. Weltmeister Frankreich kletterte dank des Titels auf Platz eins des am Donnerstag vom Weltverband Fifa veröffentlichten Rankings. Zweiter ist Belgien vor Brasilien und Vize-Weltmeister Kroatien.

TENNIS

Kerber im Achtelfinale

Angelique Kerber hat sich beim Tennis-Turnier in Cincinnati in das Achtelfinale gekämpft und den ersten Erfolg seit ihrem Wimbledonsieg gefeiert. Die Norddeutsche gewann am Mittwoch (Ortszeit) 4:6, 7:5, 6:4 gegen die Russin Anastassija Pawljutschenkowa. Die Partie war wegen Regens beim Stand von 4:5 im ersten Satz zunächst lange unterbrochen. Nächste Kontrahentin von Kerber ist die Amerikanerin Madison Keys.

FORMEL 1

Sainz folgt auf Alonso

Nach dem Abschied von Fernando Alonso zum Ende dieser Saison hat das Formel-1-Team McLaren mit dessen spanischem Landsmann Carlos Sainz jr. schnell einen Nachfolger gefunden. Der englische Traditionsrennstall bestätigte den Wechsel des Sohnes von Rallye-Legende Carlos Sainz Senior. Der 23-Jährige hat demnach einen Vertrag über mehrere Jahre abgeschlossen und wird von der Saison 2019 an für das ehemalige Team von Ayrton Senna und Alain Prost fahren.

BEACHVOLLEYBALL

Drei Siege in Folge

Julius Thole und Clemens Wickler sind die große Überraschung beim Welttour-Finale der Beachvolleyballer in Hamburg. Das junge Nationalduo holte sich am Donnerstag Sieg Nummer zwei und drei und steht damit bereits sicher in der K.o.-Runde. Im abschließenden Gruppenspiel am Freitag tritt es gegen Polen an.

Aktuelle Ergebnisse

Fußball, U-20-WM der Frauen in Frankreich, Viertelfinale: Spanien – Nigeria 2:1, Frankreich – Nordkorea 1:0.