Kurz gemeldet

sid

Von sid

Sa, 19. November 2016

Sonstige Sportarten

Spuren von Kokain — KSC bekommt Stadion — HSV-Vorstand geht — Pechstein überzeugt — Aktuelle Ergebnisse

FUSSBALL

Spuren von Kokain

Der finnische Fußball-Nationalspieler Roman Eremenko ist von der Uefa nach einer vorläufigen Sperre von 30 Tagen endgültig für zwei Jahre gesperrt worden. Bei dem Mittelfeldspieler von ZSKA Moskau waren nach einem Champions-League-Gruppenspiel gegen Bayer Leverkusen Spuren von Kokain nachgewiesen worden. Die Sperre gilt rückwirkend vom 6. Oktober an. Das Spiel gegen Leverkusen war im September 2:2-Unentschieden ausgegangen und wird durch Eremenkos Sperre nicht beeinflusst.

KSC bekommt Stadion

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC erhält eine neue Fußballarena. "Heute Morgen um 9 Uhr wurden die Unterschriften unter das Vertragswerk geleistet", erklärte der Mediator Wolfgang Grenke am Freitag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz von Stadt und Verein. Die Baukosten für das neue Wildparkstadion werden mit 74,5 Millionen Euro veranschlagt, der KSC soll sie mit Pachtzahlungen über die Dauer von 33 Jahren fast komplett an die Stadt zurückzahlen. Die zusätzlichen rund 40 Millionen Euro für die Infrastruktur rund um das Stadion übernimmt die Kommune. Elf Millionen der 114,5 Millionen Euro Gesamtkosten werden durch einen Zuschuss des Landes Baden-Württemberg finanziert.

HSV-Vorstand geht

Erneute Turbulenzen beim krisengeschüttelten Bundesliga-Schlusslicht Hamburger SV: Wie der Klub am Freitagabend bestätigte, wird Marketing-Vorstand Joachim Hilke die Hanseaten schon zum Jahresende verlassen. Der noch bis zum 30. Juni 2018 laufende Vertrag des 49-Jährigen wird vorzeitig aufgelöst. Hilke zieht damit offenkundig die Konsequenzen aus der sportlichen Krise und den strukturellen Problemen bei den Norddeutschen.

EISSCHNELLLAUF

Pechstein überzeugt

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein (Berlin) hat zum Auftakt des zweiten Saisonweltcups in Nagano überzeugt. Die fünfmalige Olympiasiegerin lief im 3000-Meter-Rennen in 4:05,51 Minuten auf einen starken vierten Platz und war damit zugleich deutlich schneller als Bente Kraus (Berlin), die in 4:08,52 Minuten Elfte wurde.

Aktuelle Ergebnisse

Eishockey, DEL: Augsburg – Schwenningen 4:1, Berlin – Iserlohn 4:3, Bremerhaven – Straubing 4:3, Ingolstadt – Düsseldorf 5:1, Mannheim – Nürnberg 3:4 n.V., München – Krefeld 6:4, Wolfsburg – Köln 3:5. Basketball, Bundesliga: Würzburg – Bonn 81:85. Handball, Bundesliga: Erlangen – Bergischer HC 35:26.

Handball, Südbadenliga: Meißenheim – Ottenheim 21:18.