Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Fr, 03. August 2018

Sonstige Sportarten

Wank in Einsiedeln — Greipel nach Frankreich

SKISPRINGEN

Wank in Einsiedeln

Skispringer Andreas Wank aus Titisee darf auch bei der dritten Station des Sommer-Grandprix auf Matten an diesem Wochenende im schweizerischen Einsiedeln starten. Der Team-Olympiasieger von 2014 in Sotschi hatte am vergangenen Wochenende beim Heimspringen in Hinterzarten mit Platz neun überzeugt. Außerdem nominierte der Deutsche Ski-Verband den deutschen Meister David Siegel vom SV Baiersbronn. Stephan Leyhe aus Breitnau hingegen setzt in Einsiedeln aus. Olympiasieger Andreas Wellinger vom SC Ruhpolding führt das siebenköpfige deutsche Aufgebot an. Er war am Montag von seiner Marketing-Reise mit Fußball-Rekordmeister FC Bayern-München in den USA zurückgekehrt.

RADSPORT

Greipel nach Frankreich

Radprofi André Greipel (36) wird von der kommenden Saison an für zwei Jahre für den französischen Zweitdivisionär Fortuneo-Samsic fahren. Kapitän der bretonischen Equipe ist der Franzose Warren Barguil, der im Jahr 2017 das Bergtrikot der Frankreich-Rundfahrt gewann.