Kurz gemeldet

melm,bz

Von Dagobert Maier & BZ-Redaktion

Do, 29. März 2018

Tischtennis

D-Trainer-Lehrgang — Schonach auf Rang zwei

TISCHTENNIS

D-Trainer-Lehrgang

Der Südbadische Tischtennisverband Bezirk Ortenau bietet nach der großen Nachfrage im Jahr 2017 am Wochenende 5. und 6. Mai in Offenburg-Fessenbach einen D-Trainer-Lehrgang an. Lehrgangsleiter ist Franz Richardt aus Sexau. Anmeldungen können bis zum 1. Mai an Lehrwart Franz Huber an die Mailadresse fr-huber@t-online.de gerichtet werden. Rückfragen an Franz Huber unter 07837/681.

TURNEN

Schonach auf Rang zwei

Das Ligafinale der badischen Kunstturner ist der Saisonhöhepunkt für Vereinsteams. Hier treffen sich alle Mannschaften von der Bezirks- bis zur Oberliga, um in drei Durchgängen die gemeinsame Rückrunde zu bestreiten. In diesem Jahr trafen sich die Turner in Kehl. In der Bezirksliga war der TV Furtwangen als Tabellenzweiter angereist. Die Bregtäler gewannen das Finale deutlich mit 245,2 Punkten. Tabellenführer Grötzingen sicherte sich als Dritter die Ligameisterschaft, der zweite Rang für Furtwangen bedeutet allerdings auch den Wiederaufstieg in die Landesliga. Der TV Schonach trat als zweitplatzierte Riege der Landesliga Süd an. Trotz einiger Wackler konnten die Schonacher den zweiten Platz bestätigen. Das junge Team der WKG Schwarzwald-Baar steigt in die Bezirksliga ab und tauscht den Platz mit dem TV Furtwangen.