Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Do, 16. August 2018

Fussball

Hängepartie um Rudy — Lob für Video-Neuerung — Sainz jr. für Alonso? — Geschke fährt für CCC

FUSSBALL

Hängepartie um Rudy

RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick hat einen Wechsel von Fußball-Nationalspieler Sebastian Rudy vom FC Bayern München zu RB dementiert. "Sebastian Rudy wechselt nach derzeitigem Stand nicht zu Leipzig", sagte Rangnick am Mittwoch. In den zurückliegenden Wochen hatte es Meldungen über einen Transfer gegeben. Zuletzt war auch der FC Schalke als möglicher Kandidat genannt worden. "Wir waren in München, das ist Tatsache. Alles andere sind Spekulationen, an denen wir uns niemals beteiligen werden", sagte Schalkes Coach Domenico Tedesco.

Lob für Video-Neuerung

Die Neuausrichtung des Videobeweises ist in der Fußball-Bundesliga auf ein positives Echo gestoßen. "Die in Zusammenarbeit von der Deutschen Fußball-Liga, Deutschem Fußball-Bund und Klubvertretern in die Wege geleiteten Maßnahmen zum verbesserten Umgang mit dem Video-Assistenten sind ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung", sagte Max Eberl, Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach, nach einem Workshop in Frankfurt.

FORMEL 1

Sainz jr. für Alonso?

Nach dem Abschied von Fernando Alonso bei McLaren zum Ende dieser Formel-1-Saison soll angeblich sein spanischer Landsmann Carlos Sainz jr. die Nachfolge des zweimaligen Weltmeisters antreten. Nach Informationen des TV-Senders ESPN wird der 23-Jährige schon am Donnerstag als neuer Pilot beim englischen Traditionsrennstall bestätigt und einen Zweijahresvertrag erhalten.

RADSPORT

Geschke fährt für CCC

Der in Freiburg lebende Radprofi Simon Geschke wechselt zur kommenden Saison vom deutschen Sunweb-Team zum amerikanischen Rennstall BMC. Das gab sein neues Team, das in der kommenden Saison unter dem Namen des neuen Hauptsponsors CCC fährt, am Mittwoch bekannt. Geschke (32) verlässt damit nach zehn Jahren Sunweb. "Ich habe eine neue Herausforderung gesucht", begründete der 32-Jährige seine Entscheidung.

Aktuelle Ergebnisse

Fußball: Testspiel: Hamburger SV – Bayern München 1:4 (1:2).