Kurz gemeldet

bz,jun

Von BZ-Redaktion & Helmut Junkel

Fr, 13. Juli 2018

Sonstige Sportarten

Hepp und Petri Zweite — RSV Ebnet erfolgreich — Training bei FT 1844

TANZSPORT

Hepp und Petri Zweite

Alexander Hepp und Serena Petri vom Tanzstudio "Let’s Move" aus Denzlingen haben bei der Süddeutschen Discofox Meisterschaft in Bietigheim den zweiten Platz erreicht. Sie waren das beste süddeutsche Paar in der A-Klasse und qualifizierten sich somit für die deutsche Meisterschaft.

RADSPORT

RSV Ebnet erfolgreich

Das Team ENIT-Systems des RSV Ebnet
führt in der Rennserie "Heuer-Cup", vergleichbar mit dem "LBS-Cup" vergangener Jahre, nach fünf von neun Rennen in Schönaich, Bruchsal, Ellmendingen, Schwenningen und Konstanz in der Team-Wertung. Das Rennen in Konstanz gewann der Norweger Jonas Boy Hansen, der seit Saisonbeginn Teammitglied ist. Eines von den vier noch ausstehenden Rennen findet am 22. Juli in Reute statt.

BEACHVOLLEYBALL

Training bei FT 1844

Wer sich beim Schmettern im Sand verbessern möchte, Spieltechniken erlernen will oder als Anfänger einen Zugang sucht zur Sommervariante des Volleyballs, der ist am Sonntag, 15. Juli, bei 1844 Freiburg richtig. Von 11 Uhr an veranstaltet der Hallen-Zweitligist mit Trainer Jakob Schönhagen ein zweistündiges Training für Jedermann und Jedefrau auf der Sechsfelder-Anlage an der Dreisam. Anschließend kann man das Erlernte im freien Spiel umsetzen. Das Angebot ist ein Baustein des Leuchtturm-Projekts, mit dem der Verein die Zusammenarbeit mit den Volleyballvereinen – und -spielern der Region stärken will. Anmeldungen für das Training bis Freitag, 13. Juli an

leuchtturm.freiburg@gmail.com.