Stefanie Doll DM-Vize

Winfried Stinn

Von Winfried Stinn

Di, 04. September 2018

Leichtathletik (regional)

DEN GRÖSSTEN ERFOLG ihre Berglauf-Karriere landete Stefanie Doll vom SV Kirchzarten bei der deutschen Meisterschaft in Ilsenburg/Harz. Die Breitnauerin sicherte sich hinter der Favoritin Lisa Oed (SSC Hanau-Rodenbach) Silber. Doll benötigte für die 11,7 Kilometer lange Strecke auf den 1141 Meter hohen Brocken 59:30 Minuten. "Besonders hart war der brutale Schlussanstieg auf den letzten drei Kilometern", sagte eine überaus zufriedene Vizemeisterin. Doll fährt zuversichtlich zur Berglauf-WM am 16. September nach Andorra. Der Ex-Freiburger Benedikt Hoffmann wurde im Harz Sechster bei den Männern.