Letzter Heimwettkampf der Zweitliga-Turner

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 11. November 2016

Turnen

ABKLATSCHEN nach einer gelungenen Übung: Die Turner des TV Herbolzheim (rechts Fabio Barzasi) gehen mit viel Teamgeist an die schwere Aufgabe im letzten Heimwettkampf der zweiten Bundesliga Süd. Am Samstag, 18 Uhr, gastiert der punktgleiche Tabellendritte SSV Ulm in der Herbolzheimer Breisgauhalle. Der TV Herbolzheim ist aktuell Tabellenvierter und möchte diese Position im vorletzten Saisonwettkampf verbessern.