Ligaerhalt für Tiengen weiter offen

gew

Von gew

Mo, 09. Juli 2018

Tennis

TENNIS Oberliga Frauen: TC Nicolai Konstanz – TC RW Tiengen 8:1 (sw). Für die Oberligafrauen des TC RW Tiengen hat sich die Situation vor dem Saisonfinale am kommenden Wochenende nicht verbessert. Nach der 1:8-Niederlage beim TC Nicolai Konstanz, wo ersatzgeschwächt lediglich ein Sieg im Doppel glückte, müssen die Rot-Weißen weiter um den Ligaverbleib bangen. Beim Saisonfinale am Sonntag gibt es damit ein Fernduell mit dem TC BW Oberweier II im Kampf um den rettenden drittletzten Platz der Achter-Liga. Immerhin: Beide Konkurrenten stehen vor nahezu gleich schwierigen Auswärtsspielen und die Tiengenerinnen stehen als Drittletzter vor Oberweier.

Kompakt: Weiss – Soler 6:1, 6:3; Ender – Grabner 6:1, 2:6, 10:5, Rebholz – Sure 6:0, 6:0; Blechner – Thoma 6:0, 6:1; Rihm – Naumann 6:2, 6:0; Vogt – Tanner 6:0, 6:0. – Doppel: Ender/Blechner – Grabner/Sure 6:1, 6:1; Grimm/Hamm – Soler/Thoma 6:7, 2:6; Vogt/Klein – Naumann/Tanner 6:0, 6:0.