Neuer Verein für die Leichtathleten

Winfried Stinn

Von Winfried Stinn

Mo, 28. November 2016

Leichtathletik (regional)

LEICHTATHLETIK (stn). Ab der kommenden Saison wird es mit dem Leichtathletik Club Freiburg einen neuen Verein in der Region geben. Die Gründung geht auf eine Initiative von Johannes Eisele, dem Sportwart im Leichtathletikreis Freiburg und Stützpunktrainer, zurück. Die Vorsitzende Isabel Berberich umreißt die Zielvorstellung wie folgt: "Unser Verein möchte ambitionierten Athleten ein professionelles Umfeld bieten, in dem sie konzentriert und im Team trainieren können." Da viele Athleten aus den Vereinen der beiden Kreise Freiburg und Emmendingen zu dem neuen Verein wechseln, stößt die Neugründung nicht auf ungeteilte Gegenliebe. Ein ausführlicher Bericht über den neuen Verein, die Hintergründe und Stellungnahmen von Vertretern der betroffenen Kreisvereine folgt.