Niederlage im Kellerduell

bz, mat

Von BZ-Redaktion & Matthias Kaufhold

Di, 15. Januar 2019

Kegeln

DKC-Keglerinnen verlieren, Freiburg holt einen Punkt.

KEGELN (BZ/mat). Die Hoffnungen auf den zweiten Saisonsieg erfüllten sich für die Keglerinnen des DKC Waldkirch nicht. Das Kellerduell der ersten Bundesliga ging im Waldkircher Keglertreff mit 5:3 an den FSV Erlangen-Bruck. Waldkirch hat nunmehr vier Punkte Rückstand auf den vorletzten Tabellenplatz, der Abstieg der Kandelstädterinnen nimmt immer konkretere Form an, da sogar zwei Mannschaften in die zweite Liga zurück müssen. In der zweiten Bundesliga verharrt der KC Athena/Jahn Freiburg nach dem dritten Unentschieden der Runde beim KV Liedolsheim II weiter auf dem vierten Tabellenplatz. Nachdem Jasmin Nübling starke 610 Kegel markiert hatte, retteten Beate Ober und Adine Riebsamen im Schlusspaar mit ihren Siegen das Remis für Freiburg.

In Waldkirch sah es nach 60 Wurf im Schlusstrio so aus, als ob die Partie noch eine Wende erhalten könnte. Der DKC verkürzte den Rückstand, der nach dem Starttrio noch 91 Kegel betragen hatte, auf 31 Kegel. Dann aber legten die Gäste aus Erlangen wieder einen Zahn zu und sicherten sich mit 5:3 den Auswärtssieg. "Es war am Ende noch mal richtig knapp, die letzten 15 Wurf hätten die Partie auch in die andere Richtung kippen lassen können", sagte die Waldkircher Verantwortliche Linda Lang, die wegen einer Handverletzung in dieser Runde nicht mehr antreten kann. Bei Waldkirch überzeugten Stephanie Scheer, die sich zu Beginn ihren Sieg vorzeitig sicherte, Katja Francz mit dem Tagesbestwert von 603 Kegel und auch Ann-Katrin Walz, die ihr Potenzial mit 588 Kegel abrief.

Waldkirch – Erlangen-Bruck 3:5

(10:14 Sätze/ 3321:3361 Kegel)

Scheer – R. Heym 1:0 (3:1/562:543)

Sieger – G. Heym 0:1 (1:3/521:571)

Hauschel – Brunner 0:1 (0:4/517:577)

Walz – Perkins 1:0 (2:2/588:584)

Francz – Hummel/Wirth 1:0 (4:0/603:517)

Kempf – Seifert 0:1 (0:4/530:569)

Liedolsheim – Freiburg 4:4

(14:10 Sätze/ 3402:3346 Kegel)

Seitz – Katzenmeyer 1:0 (4:0/577:497)

Rauch – Faller 0:1 (2:2/541:565)

Sellner – Steimle 1:0 (3:1/626:558)

Kistner – Nübling 0:1 (1:3/572:610)

Cunow – Ober 0:1 (2:2/541:559)

Zöich – Riebsamen 0:1 (2:2/545:557)