Olympia künftig nicht mehr bei ARD und ZDF

dpa

Von dpa

Di, 29. November 2016

Olympische Spiele

Eurosport sendet exklusiv.

HANNOVER (str). ARD und ZDF werden erstmals in ihrer Geschichte nicht mehr live über Olympische Spiele berichten. Ihr Versuch, sich mit dem US-amerikanischen Rechte-Inhaber Discovery zu einigen, scheiterte am Geld. Discovery soll für die vier Winter- und Sommerspiele zwischen 2018 und 2024 insgesamt 300 Millionen Euro verlangt haben. ARD und ZDF waren angeblich aber nur bereit, maximal 200 Millionen Euro zu zahlen. Die Entscheidung hat große Auswirkungen. Sportfans werden Olympische Spiele nur noch auf den Kanälen und Plattformen des Privatsenders Eurosport empfangen können. Nur ein kleiner Ausschnitt des sportlichen Geschehens soll dabei frei und kostenlos empfangbar sein. ARD und ZDF hatten von den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro insgesamt rund 1000 Stunden gesendet. Eurosport muss von Winterspielen nur maximal 100, von Sommerspielen maximal 200 Stunden frei senden.