Podestplatz für Rebecca Hotz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 08. Mai 2018

Reitsport

REITEN (BZ). Springreiterin Rebecca Hotz vom RV Schopfheim ist beim Programmhöhepunkt des Lahrer Freilandturniers auf dem Podest gelandet. Im S*-Springen mit Siegerrunde erreichte Hotz im Sattel der Holsteiner Stute Akatie den dritten Platz. Zuvor kam sie in einem M-Springen zu zwei Podestplätzen, gewann mit Caprice und wurde Dritte mit Touloubre. Bei der zweiten Prüfung der schweren Klasse S erreichte Stephanie Gross (RV Dreiländereck/ Wildcard) als Dritte einen Podestplatz. Bei den Albführen Regio Classics belegte Dressurreiterin Tanja Gerber (RV Schopfheim) den fünften Platz im Prix St. Georges. In der S*-Prüfung verbuchte sie mit Sir Boss 750,5 Punkte. Im Sattel von San Dewina wurde Thomas Fritsch (Wehrer VPS Medizin Partners/745,500) Sechster, in der M*-Klasse feierte das Duo einen Sieg.