Ruster Turner ist Deutscher Meister

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 11. November 2016

Turnen

ZWEIMAL GOLD Nikita Neskorodianyi aus Rust ist zweifacher Deutscher Meister. Er holte Gold beim Deutschlandpokal der Kunstturner in Schwäbisch Gmünd in der Einzelwertung bei den 11- und 12-Jährigen und in der Mannschaftswertung mit dem Team des Schwäbischen Turnerbundes. Neskorodianyi siegte mit sehr guten 57,525 Punkten im Einzelwettbewerb. Am Boden (9,9 Punkte), am Pferd (10,65), am Barren (10,05) und am Reck (9,90 Punkte) stellte er seine Extraklasse unter Beweis. Mit fast zehn Punkten Vorsprung gewann seine Mannschaft des Schwäbischen Turnerbundes den Wettkampf.