SPORTSPIEGEL

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Di, 28. August 2018

Volleyball

VOLLEYBALL

Starker Auftritt

Eine vielversprechende Formüberprüfung absolvierte Frauen-Volleyball-Zweitligist VC Printus Offenburg am vergangenen Wochenende beim Vorbereitungsturnier im niedersächsischen Oythe. Drei Wochen vor Saisonbeginn holte das Ensemble von Coach Florian Völker in sechs Spielen – drei am Samstag, drei am Sonntag – gegen Teams aus der Nordstaffel der 2. Liga fünf Siege, darunter zwei 2:1-Erfolge gegen die Spitzenteams aus Borken und Oythe. Der Trainer sagte: "Ich bin mit den Auftritten ganz zufrieden, wir sind in der Vorbereitung schon recht weit." Seit vier Wochen befindet sich das Team im Training, in Oythe galt des Trainers Augenmerk weniger dem Ergebnis als der Frage, wie das neue Team jetzt schon zusammenpasst. Der VCO arbeitet derzeit "schon im komplexen Bereich", so Völker. Am Freitag verabschiedet er sich aber für zehn Tage, um bei der Volleyball-EM der weiblichen U 19 in Albanien Erkenntnisse zu gewinnen. Am 10. September kehrt er wieder nach Offenburg zurück. Zwei Tage danach steht ein anspruchsvoller Test beim Erstligisten MTV Stuttgart auf dem Programm. Die Saison beginnt am 15. September mit dem Heimspiel in der Nordwesthalle gegen den SV Lohhof.

FUSSBALL LIGUE 1

Ausgerechnet Terrier

Olympique Lyon – Racing Straßburg 2:0 (1:0) (pec). Beim hochgehandelten Favoriten setzten sich die Straßburger nur selten in Szene und verloren am Ende verdient. Ausgerechnet der erst vor Wochen von Racing zu Lyon gewechselte Martin Terrier versetzte den Gästen aus dem Elsass kurz vor der Pause den Nackenschlag. Gut eine halbe Stunde lang zeigte sich Racing zuvor in der Defensive stabil und sorgte mit Nadelstichen sogar selbst für Gefahr vor dem Tor von Lyon. In der zweiten Halbzeit operierte Lyon mit deutlich mehr Selbstvertrauen. Racing kam seinerseits nur noch selten über die Mittellinie. "Ich bemängle, dass wir den zweiten Treffer nach einer Ecke für uns bekommen haben. In der ersten Halbzeit haben wir das gezeigt, was man tun muss, um Lyon in Schwierigkeiten zu bringen" resümierte Racing-Coach Thierry Laurey.

Tore: 1:0 Terrier (42.), 2:0 Traoré (64.).
Zuschauer: 47 341.

JUGENDFUSSBALL

KSC siegt in Offenburg

Beim ausgezeichnet besetzten 4. Bernd-Schmider-Gedächtnis-Turnier des Offenburger FV, an dem elf Jugendteams teilnahmen, trug die U13 des Karlsruher SC den Sieg davon. Der KSC setzte sich im Finale gegen den Nachwuchs des 1. FC Nürnberg nach Elfmeterschießen mit 5:4 durch. Im Spiel um Platz drei besiegte Racing Straßburg den SC Freiburg mit 2:0. Die beiden Teams des OFV belegten die Plätze sechs und sieben.

SPORTSCHIESSEN

Ortenauer in München

Am zweiten Wettkampftag der Deutschen Meisterschaft belegte Michaela Gottlieb vom SV Sulz mit der Luftpistole Platz 36 mit 366 Ringen bei den Damen I. Mit der Sportpistole kam sie auf Platz 30 mit 550 Ringen. Edgar Schmidt (SV Oberschopfheim) erreichte Platz 26 mit 576 Ringen bei den Junioren II im KK-Liegendkampf. Yvonne Talmond-Denz (SSG Hohberg) erreichte mit 526 Ringen Platz 17.