Kompletter Medaillensatz für Fabian Löwe

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. Juli 2018

Schwimmsport

Grenzacher Schwimmer mit zwei Titeln bei der "Badischen".

SCHWIMMEN (BZ). 32 Wettkämpfe mit 394 Schwimmern in diversen Jahrgängen – die badische Meisterschaft im Freiburger Westbad war wieder eine Großveranstaltung. Nach zwei Wettkampftagen waren 739 Medaillen vergeben, 32 gingen an den Hochrhein. Der SSV Grenzach (fünf Teilnehmer) und der TSV RW Lörrach (zehn) holten 14 Gold-, zehn Silber- und acht Bronzemedaillen.

Einen kompletten Medaillensatz ergatterte Fabian Löwe. Dass die 50-Meter-Brust als seine Spezialstrecke gilt, bestätigte der Grenzacher. Löwe siegte im Jahrgang 2000 und holte auch in der offenen Klasse in 30,35 Sekunden Gold. Ein deutlicher Leistungssprung: Erst im Mai hatte er seine Bestzeit auf 32,06 s gedrückt. Im Westbad gewann Löwe auch zweimal Silber (100 m Brust/Jahrgang+offene Klasse) sowie einmal Bronze (200 m Brust).

Ammon Pannach mit vier Titeln zur deutschen Meisterschaft

Obgleich Ammon Pannach sich im Jahrgang 1999 oft einer überschaubareren Konkurrenz gegenüber sieht, seine Qualitäten mindert dies nicht. In Freiburg sicherte er sich auf der 50-m-Kurzstrecke dreimal Platz eins. In den Disziplinen Freistil, Rücken und Schmetterling diente ihm die "Badische" auch als Vorbereitung für die DM in Berlin, die am Donnerstag beginnt. In Freiburg gewann Pannach zudem die 100-m-Freistil sowie Silber im Jahrgang (100 m Schmetterling) und in der offenen Klasse (50 m, 100 m FS, 50 m Schmetterling).

Drei Titel im Jahrgang 1999/2000 holte Natalie Schreiber (200 m Brust und Lagen, 400 m Freistil), sowie je zweimal Silber (50 m Brust, 100 m Freistil) und Bronze (100 m Brust und Schmetterling). Janko Novak (beide SSV/2005) schwamm zweimal auf Platz eins (100 m und 200 m Brust). Anastasia Gvozdev (2003) holte zwei Titel (50 m Rücken, 200 m Schmetterling), gewann zudem Silber (200 m Lagen). Caroline Kasa (beide TSV) nahm einen kompletten Medaillensatz mit: Gold (100 m Freistil), Silber (50 m Rücken) und Bronze (100 m Brust, 200 m Freistil).

Weitere Medaillen: 3. Clara Straßburger (SSV/50 m Rücken,/Jahrgang 2005), Nicolas Kasa (TSV/50 m und 200 m Rücken/2007)