Sieg am Rosskopf

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 17. Juli 2018

Leichtathletik (regional)

ES LIEF für Bruno Schumi beim 14. Internationalen Rosskopflauf in Heuweiler. Der Schopfheimer gewann die kürzere Distanz über zehn Kilometer, bei der es 280 Höhenmeter zu bewältigen gab, in einer Zeit von 35:25 Minuten. Erstmals gehört der Rosskopflauf zum Schwarzwald-Berglauf Pokal. Schumi ist Titelverteidiger der Cup-Serie.