Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

31. Juli 2012

Ein Turnier mit bekannten Siegern

TENNIS (abü). Bei der 16. Schwanau Open für Doppelteams verteidigten in Nonnenweier Inka Geißer und Anja Ackermann vom TC Rust ihren Titel. Dies gelang auch Renate Stürmlinger und Erika Stölker (TC Ettenheim). Im letzten Finale behielten Ulli Suhm und Bernd Klumpp (TC Seelbach) bei den Männern 50 A die Oberhand. Bei den Männern 50 B gewannen Manfred Stolz und Max Richter (TuS Ottenheim/TC Langenwinkel). Den fünften Wettbewerb (Männer 30) gewannen Stefan Weschle und Andreas Hummel vom TuS Reichenbach.

Siegerliste – Frauen 30: 1. Inka Geißer/ Anja Ackermann (TC Rust), 2. Monika Hättig/Claudia Müller (TC GW Gengenbach). Frauen 50: 1. Renate Stürmlinger/ Erika Stölker (TC Ettenheim), 2. Brigitte Teufel/ Pia Hilberer (TC Schutterwald), 3. Brigitte Nufer/ Elfriede Korn (TC Rust/TuS Reichenbach). Männer 30: 1. Stefan Weschle/ Andreas Hummel, 2. Thomas Fischer/ Timo Bauer (beide TuS Reichenbach), 3. Torsten Schäfer/ Olaf Schulz (TV Friesenheim). Männer 50 A: 1. Ulrich Suhm/ Bernd Klumpp (TC Seelbach), 2. Hans Nufer/ Rolf Dautel (TSG Rust/Herbolzheim), 3. Helmut Stürmlinger/ Peter Stölker (TC Seelbach). Männer 50 B: 1. Manfred Stolz/ Max Richter (TuS Ottenheim/TC Langenwinkel), 2. Alfred Dörflinger/Roland Lorch (TC Seelbach), 3. Uli Bohnert/ Richard Lüftner (TC Seelbach).

Werbung

Autor: abü