Thole/Wickler bleiben im Spiel

dpa

Von dpa

Sa, 18. August 2018

Volleyball

HAMBURG (dpa). Das deutsche Überraschungsteam Julius Thole und Clemens Wickler hat beim Welttour-Finale der Beachvolleyballer in Hamburg den direkten Einzug ins Halbfinale verpasst. Das junge Nationalduo unterlag am Freitag im Gruppen-Endspiel den an Position drei gesetzten Piotr Kantor und Bartosz Losiak mit 0:2 (15:21, 15:21) und musste den Polen damit aufgrund des knapp schlechteren Punkteverhältnisses (1,065:1,166) den Vorrundensieg überlassen. Als Gruppenzweite können sich die beim zentralen Stützpunkt in Hamburg trainierenden Thole/Wickler aber noch über das Viertelfinale für die Runde der letzten vier Teams qualifizieren. "Wir haben diesmal nicht so zu unserem Spiel gefunden", sagte der 23-jährige Abwehrspieler Wickler. Zuvor hatten beide im Hamburger Stadion am Rothenbaum alle drei Spiele überraschend gewonnen.