Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 15.10.2013

TVN vergibt 5:1-Führung

TVN vergibt 5:1-Führung

Landesligist Schluchsee in Blumberg chancenlos. Mehr


Nervenstarker Kolbinger

Tischtennis-Oberligist aus Freiburg muss mächtig ackern. Mehr

Montag, 14.10.2013

Vier Titel für die Deutschen

Vier Titel für die Deutschen

Tischtennis-EM endet mit Gold für Ovtcharov und das Frauen-Doppel Petrissa Solja/Sabine Winter. Mehr


ESV Weil geht leer aus

Tischtennis-Oberligist unterliegt Untertürkheim 7:9. Mehr

Samstag, 12.10.2013

Viele Siege, aber auch bittere Niederlagen

Viele Siege, aber auch bittere Niederlagen

Deutsche Tischtennisspieler bei der EM nicht immer souverän. Mehr

Freitag, 11.10.2013

Mit einer Pfanne fing er an

Mit einer Pfanne fing er an

Wie Dimitrij Ovtcharov zu einem der weltbesten Tischtennisspieler wurde. Mehr

Mittwoch, 09.10.2013

Die historische Nummer eins

Die historische Nummer eins

Erstmals in der EM-Geschichte gewinnt Deutschland beide Titel in den Teamwettbewerben / Große Freude beim DTTB. Mehr

Dienstag, 08.10.2013

Deutscher Sieg mit chinesischer Hilfe

Deutscher Sieg mit chinesischer Hilfe

Frauen des Deutschen Tischtennis-Bundes werden mit einem 3:1 gegen Rumänien Europameister / Auch die Männer gewinnen Gold. Mehr


Maximale Ausbeute

Heike Schmid führt den TTC Schluchsee zu einem 8:5-Sieg. Mehr


1844-Teams feiern Siege

Knappe Niederlagen dagegen für die Verbandliga-Frauen . Mehr


NACHSCHLAG

NACHSCHLAG

Nervenstark Jubel bei der DJK Offenburg : Mit dem 9:6- Heimsieg gegen die TTG Neckarbischofsheim in der Tischtennis-Badenliga untermauerten die Ortenauer ihren Anspruch auf einen vorderen Tabellenplatz. In ausgezeichneter Form präsentierte ... Mehr

Montag, 07.10.2013

Doppelter Griff nach Gold

Doppelter Griff nach Gold

Deutsche Teams stehen bei Tischtennis-EM in den Finals. Mehr


ESV Weil kämpft sich zurück

Tischtennis-Oberligist erreicht in Satteldorf nach 3:7 noch ein 8:8. Mehr

Freitag, 04.10.2013

Dimitrij Ovtcharov: Bald besser als Boll?

Tischtennis-EM

Dimitrij Ovtcharov: Bald besser als Boll?

Dimitrij Ovtcharov ist bereit für eine historische Wachablösung. Nur noch 13 Punkte trennen den Olympia-Dritten von Timo Boll in der Oktober-Weltrangliste. Mehr

Dienstag, 01.10.2013

Die Grenzen aufgezeigt

Oberligist 1844 Freiburg verliert in Grünwettersbach mit 2:8. Mehr


TTC Schluchsee siegt im Derby

In der Tischtennis-Landesliga unterliegt Stühlingen mit 6:8. Mehr


Oberrheinteams bleiben ohne Sieg

TISCHTENNIS (jd/mos). Nichts zu holen gab es in der Tischtennis-Verbandsliga der Männer für die beiden Oberrheinmannschaften. Während der ESV Weil II nicht beim TTC Iffezheim antrat und somit mit 0:6 Punkten weiterhin das Tabellenende ziert, ... Mehr


ERSTER SIEG

DJK Oberschopfheim siegt im Derby

ERSTER SIEG

Die Tischtennisspieler der DJK Oberschopfheim kamen beim TTC Langhurst zum ersten Erfolg der Spielzeit in der Verbandsliga. Unter anderem gewannen Mario Hättig (links) und Johannes Röderer das Doppel gegen Li/Hudarin mit 3:0. (FOTO: ALEXANDRA BUSS) Mehr

Montag, 30.09.2013

Licht und Schatten

Licht und Schatten

Tischtennis-Oberligist ESV Weil verliert in Birkmannsweiler und besiegt Donzdorf. Mehr


Erfolgreiches Wochenende

Weiler Tischtennisspielerinnen holen zwei Auswärtssiege. Mehr

Freitag, 27.09.2013

ESV Weil spielt mit Ersatz

Tischtennisspieler erwarten in der Oberliga die TG Donzdorf. Mehr


AN DEN PLATTEN

AN DEN PLATTEN

Grünwettersbach II - 1844 Freiburg Nach der bitteren 3:9-Niederlage zuletzt in Birkmannsweiler wartet mit der Zweitligareserve des ASV Grünwettersbach die absolute Topmannschaft auf die Freiburger. Durch die Umstrukturierung der zweiten Liga, in ... Mehr


TELEGRAMME

TELEGRAMME

Mathias Pieper steht künftig nicht mehr an der Seitenlinie der SG Kürzell/Meißenheim. Wie der Fußball-Kreisligist bekanntgab, hat Pieper sein Traineramt am Dienstagabend abgegeben. Nach einer erfolgreichen ersten Saison für die SG und nach fünf ... Mehr

Mittwoch, 25.09.2013

1844 und Sonnland ohne Chance

TISCHTENNIS (ujk). Oberliga Männer: VFR Birkmannsweiler - 1844 Freiburg 9:3. Ohne echte Chance blieb 1844 Freiburg in Birkmannsweiler. Dabei gelang den Freiburgern der bessere Start, so dass sie mit einer 2:1-Führung aus den Doppeln kamen. In ... Mehr

Dienstag, 24.09.2013

ESV Weil II bezahlt erneut Lehrgeld

Tischtennisfrauen verlieren in der Badenliga ersatzgeschwächt zweimal deutlich. Mehr