Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 06.02.2019

Chancenlos bei Rückenwind

Chancenlos bei Rückenwind

Ramona Straub hadert mit Weltcupsprüngen in Hinzenbach. Mehr


Traubensaft für Platz zwei

Schneider-Gedächtnisrennen am Stübenwasen in Todtnauberg. Mehr

Dienstag, 05.02.2019

Mit WM-Medaille zum Heimspiel

Mit WM-Medaille zum Heimspiel

Paul Berg, WM-Dritter im Mixed und Jana Fischer, Elfte im Team, sind die regionalen Stars beim Snowboardcross-Weltcup am Seebuck. Mehr


Wetterlotterie in Tirol

Wetterlotterie in Tirol

Ronja Wiesler ist beim deutschen U16-Schülercup in Wildschönau beste Schwarzwälderin. Mehr


Anna Jäkle gewinnt zweimal Gold bei der Schüler-DM

Anna Jäkle gewinnt zweimal Gold bei der Schüler-DM

Schonacherin dominiert bei deutscher Schülermeisterschaft in Baiersbronn im Springen und der Kombination / Maximilian Herr springt in der S 14 zum DM-Titel. Mehr


Klassikduelle in der Loipe bei schönstem Winterwetter

Klassikduelle in der Loipe bei schönstem Winterwetter

SC Blasiwald richtet den zweiten Bezirks-Kinderlanglauf und die VR-Talentiade aus / SZ Breitnau und SC St. Märgen siegen je zweimal. Mehr


Große Herausforderung zum Auftakt

Große Herausforderung zum Auftakt

Einmal mehr zählt Victoria Rebensburg bei der Ski-WM in Are zu den Favoritinnen – doch kann sie ihr Potenzial ausspielen?. Mehr


Der Flugkünstler aus dem hohen Norden

Der Flugkünstler aus dem hohen Norden

Im Alter von 55 Jahren ist der Finne Matti Nykänen gestorben. Mehr


Kurz gemeldet

BSC-Trainerduo bleibt — Dirty Race an Henes — Ruppenthal im Kader — Becker zweimal Zweite Mehr

Montag, 04.02.2019

Früherer finnischer Weltklasse-Skispringer Matti Nykänen gestorben

Wintersport

Früherer finnischer Weltklasse-Skispringer Matti Nykänen gestorben

Sportlich war Matti Nykänen ein Idol und prägte eine Skisprung-Generation wie wohl kein Zweiter. Später sorgte der Finne mit seinem Privatleben für Schlagzeilen. Nun ist er mit 55 Jahren gestorben. Mehr


Biathlon-Wundertüten

Biathlon-Wundertüten

Drei Siege für die Schwarzwälder Nachwuchsathleten beim Deutschen Schülercup am Notschrei. Mehr


Titel gibt es nur für die Schwaben

Titel gibt es nur für die Schwaben

Schwarzwälder Skilangläufer leisten sich bei der deutschen Meisterschaft in Schonach Taktikfehler und landen deutlich hinter der nationalen Spitze. Mehr


Tag der Wundertüten

Tag der Wundertüten

Siege für Schwarzwälder Nachwuchsbiathleten beim Deutschen Schülercup am Notschrei / Todtnauer Nils Gutmann hält Cup-Führung. Mehr


Ex-Dominierer in der Krise

Ex-Dominierer in der Krise

Fabian Rießle wird Dritter in Klingenthal, doch Rydzek und der erkrankte Frenzel hadern kurz vor der WM mit ihren Sprüngen. Mehr


Nur ein Deutscher ist in WM-Form

Nur ein Deutscher ist in WM-Form

Markus Eisenbichler überzeugt in Oberstdorf / Sieg für Stoch. Mehr


"Eine Millisekunde zu lang"

"Eine Millisekunde zu lang"

Eine Woche vor dem Heimweltcup am Feldberg stürzt Snowboardcrosser Paul Berg beim WM-Einzel in Utah / Bronze im Team. Mehr


Lea Kaltenbach mit Heimvorteil zum Sieg

Lea Kaltenbach mit Heimvorteil zum Sieg

194 Starter beim Wälderpokal-Rennen in Fischbach / Senior Michael Seifritz mit Tagesbestzeit. Mehr


Der Traum vom Halbfinale platzt in der letzten Kurve

Der Traum vom Halbfinale platzt in der letzten Kurve

Skicrosserin Daniela Maier bringt sich bei der Weltmeisterschaft in Park City nach couragierter Fahrt mit einem Fahrfehler um die Medaillenchance und wird WM-Elfte. Mehr


Riiber holt sich den Gesamtsieg

Riiber holt sich den Gesamtsieg

Nordischer Kombinierer glänzt in Klingenthal, Rießle Dritter. Mehr


Sprint um SVS-Titel

Langläufer am Mittwoch in Hinterzarten gefordert. Mehr


Mit Neureuther an der Spitze

Das deutsche Aufgebot für die alpine Ski-WM in Are. Mehr

Sonntag, 03.02.2019

Stefan Horngacher aus Titisee-Neustadt bald Chefcoach der deutschen Skispringer?

Skispringen

Stefan Horngacher aus Titisee-Neustadt bald Chefcoach der deutschen Skispringer?

Stefan Horngacher aus Titisee-Neustadt ist ein heißer Kandidat für die Nachfolge von Werner Schuster. Er könnte schon bald die deutschen Skispringer trainieren – und wünscht sich das auch. Mehr

Samstag, 02.02.2019

Boarder Paul Berg vom Skiverband Schwarzwald rast knapp am WM-Podest vorbei

Snowboardcross

Boarder Paul Berg vom Skiverband Schwarzwald rast knapp am WM-Podest vorbei

Paul Berg, der beste Starter des Skiverbands Schwarzwald bei der Weltmeisterschaft der Snowboardcrosser in den USA, scheitert unglücklich im Halbfinale. Er wird am Ende Siebter. Mehr


Rebensburg patzt

Rebensburg patzt

Grober Fahrfehler nach 13 Sekunden beim alpinen Riesenslalom-Weltcup im slowenischen Maribor. Mehr


Neuer Überflieger aus Slowenien

Neuer Überflieger aus Slowenien

TIMI ZAJC feierte in Oberstdorf seinen ersten Weltcupsieg. Mit Flügen von 224,5 und 222,5 Metern setzte er sich der 18-jährige Slowene vor Dawid Kubacki aus Polen und Markus Eisenbichler aus Siegsdorf durch. Elfter bei dem Skifliegen, mit ... Mehr