Zur Navigation Zum Artikel

Sonntag, 17.02.2019

Florian Wilmsmann überzeugt beim Weltcup der Skicrosser am Feldberg

Wintersport

Florian Wilmsmann überzeugt beim Weltcup der Skicrosser am Feldberg

Florian Wilmsmann aus Tegernsee rast beim Weltcup der Skicrosser am Feldberg auf die Plätze zwei und fünf - die besten Ergebnisse seiner Karriere. Die Schwarzwälderin Daniela Maier wird Zehnte und 14. Mehr


"Platz zwei ist gigantisch"

"Platz zwei ist gigantisch"

Florian Wilmsmann aus Tegernsee rast auf Platz zwei, Daniela Maier aus Furtwangen wird Zehnte: Beim Weltcup der Skicrosser am Feldberg strahlten gestern vor allem die Männer mit der Sonne um die Wette. Es waren fantastische Bedingungen für die ... Mehr

Samstag, 16.02.2019

Skicrosser Florian Wilmsmann rast beim Weltcup am Feldberg auf Platz zwei

Wintersport

Skicrosser Florian Wilmsmann rast beim Weltcup am Feldberg auf Platz zwei

Florian Wilmsmann aus Tegernsee fährt beim Weltcup der Skicrosser am Feldberg das Rennen seines Lebens und wird Zweiter. Daniela Maier aus Furtwangen schafft es auf Rang zehn. Mehr


Unter schlechten Vorzeichen

Unter schlechten Vorzeichen

Am Sonntag fährt Felix Neureuther das wahrscheinlich letzte WM-Rennen seiner Karriere. Mehr


Sehnsucht auf der Showbühne

Sehnsucht auf der Showbühne

Mit viel Pathos hat Ferrari den neuen Formel-1-Dienstwagen von Sebastian Vettel enthüllt. Mehr


Daniela Maier qualifiziert sich

Wettkämpfe der Skicrosser am Feldberg beginnen. Mehr

Freitag, 15.02.2019

Rang drei in Soldier Hollow: Rees sorgt für Überraschung

Biathlon

Rang drei in Soldier Hollow: Rees sorgt für Überraschung

Roman Rees vom SV Schauinsland hat beim Biathlon-Weltcup im amerikanischen Soldier für eine Überraschung gesorgt und sich mit Platz drei im Sprint sein erstes Weltcup-Podium der Karriere gesichert. Mehr


Daniela Maier aus Furtwangen ist für beide Weltcups qualifiziert

Skicross

Daniela Maier aus Furtwangen ist für beide Weltcups qualifiziert

Daniela Maier, Südbadens beste Skicrosserin aus Furtwangen, hat sich für beide Weltcups an diesem Wochenende im Hochschwarzwald qualifiziert. In der zweiten Qualifikation kam sie auf Rang drei. Mehr


Jäh unterbrochener Weltcuptraum

Jäh unterbrochener Weltcuptraum

Skicrosser Tobias Baur von der Skizunft Bernau hofft nach einer Verletzungspause auf ein Comeback im kommenden Winter. Mehr


WM-Silber als Trostpflaster

WM-Silber als Trostpflaster

Nach Führung im ersten Durchgang fährt Viktoria Rebensburg im Riesenslalom auf Rang zwei. Mehr


Den ersten internationalen Test bestanden

Den ersten internationalen Test bestanden

Christian Krasman und Nicola Lange auf Rang vier und fünf im Biathlon-Einzel des Jugendfestivals. Mehr


Tanja Intlekofer siegt in Italien

Bonndorfer Rennläuferin gewinnt zwei Super-G-Rennen. Mehr


Titeljagd im Stangenwald

Schwarzwaldmeisterschaft der Alpinen in Menzenschwand. Mehr


Rebensburg holt Silber bei der WM der Alpinen

ARE (dpa). Viktoria Rebensburg hat sich bei der alpinen Ski-WM im schwedischen Are eine Medaille gesichert, die Führung nach dem ersten Durchgang aber noch verloren. Die Läuferin vom Tegernsee musste sich nach zwei Läufen am Donnerstag lediglich ... Mehr


Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Medaille knapp verpasst Mehr

Donnerstag, 14.02.2019

Der nächste Weltcup beginnt: Die Skicrosser starten am Feldberg

Wintersport

Der nächste Weltcup beginnt: Die Skicrosser starten am Feldberg

Die Hochschwarzwälder bereiten sich auf den Weltcup der Skicrosser an diesem Wochenende auf dem Feldberg vor. Schnee gibt’s noch reichlich, die Startzeit für Samstag wurde vorverlegt. Mehr


Rebensburg fährt im Riesenslalom zu Silber

Erste deutsche Medaille bei der Ski-WM

Rebensburg fährt im Riesenslalom zu Silber

Viktoria Rebensburg hat bei den Ski-WM der Alpinen die erste Medaille für Deutschland geholt. Die 29-Jährige wurde am Donnerstag im Riesenslalom nur von der Slowakin Petra Vlhova geschlagen. Mehr


Startzeit für den Weltcup der Skicrosser am Feldberg am Samstag vorverlegt

Wintersport

Startzeit für den Weltcup der Skicrosser am Feldberg am Samstag vorverlegt

Am Wochenende soll es warm werden – auch am Feldberg. Die Organisatoren haben die Startzeit für den ersten Weltcup der Skicrosser am Samstag daher auf 9.45 Uhr vorverlegt. Mehr


Winterrodelbahn am Hasenhorn

Wintersport

Winterrodelbahn am Hasenhorn

Beste Schneeverhältnisse: Anders als in dem Artikel "Schlittenfahren" vom Dienstag auf den Tipps- und Termine-Seiten beschrieben herrschen derzeit an der Hasenhornbahn bei Todtnau beste Schneeverhältnisse. Mehr


Die vielleicht letzte Medaillenhoffnung des DSV

Die vielleicht letzte Medaillenhoffnung des DSV

In Are fuhr Viktoria Rebensburg vor zwölf Jahren ihre erste WM – in Are fährt sie ihre womöglich letzte / Kombination wird vorerst doch nicht abgeschafft. Mehr


Aufbauarbeit für den Biathlonsport

Biathlon Olympiasieger Michael Greis trägt nun in den USA als Trainer Verantwortung. Mehr


Haser überzeugt mit Konstanz

Skirennläufer zweimal Dritter bei Pokalrennen in Todtnauberg. Mehr


Kurz gemeldet

BSC holt Turniersieg — Duo bleibt in Sexau — Bronze für Birnbaum — Lange kann es besser — Schelb zeigt Klasse Mehr


AUCH DAS NOCH: Waffe vermisst

Für Erik Lesser gab es bei der Gepäckausgabe am Flughafen im US-amerikanischen Salt Lake City eine unangenehme Überraschung. Das Gewehr des zweimaligen Biathlon-Weltmeisters fehlte. "Vermisse meine Waffe. Jetzt muss ich mir bei Walmart eine neue ... Mehr


ZUR PERSON: daniela Maier

Mit sich allein zu sein im Stangenwald, das war der Furtwangerin, die für den SC Urach antritt und in ihrer Kindheit als alpine Rennläuferin startete, auf Dauer zu langweilig. Die 22-Jährige liebt den hautnahen Kampf in den Vierer-Heats beim ... Mehr