Kirchner wird Chefcoach

dpa

Von dpa

Mi, 11. April 2018

Biathlon

Trainer-Rochade im Team der deutschen Biathleten.

BAD HINDELANG (dpa). Der bisherige Männer-Bundestrainer Mark Kirchner wird zum neuen Chefcoach der deutschen Biathleten befördert. Der 48-Jährige wird künftig erstmals die Gesamtverantwortung für beide Weltcup-Mannschaften übernehmen. Der bisherige Frauen-Coach Gerald Hönig bleibt dem Deutschen Skiverband erhalten und als neuer Schießtrainer des gesamten Teams in verantwortlicher Position.

Der 59 Jahre alte und zuletzt in die Kritik geratene Hönig verliert jedoch wie erwartet die Führung des Frauen-Teams um Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier. Unter Kirchner wird künftig Kristian Mehringer als leitender Disziplintrainer für die Damen verantwortlich sein, unterstützt wird er vom ebenfalls 36 Jahre alten neuen Co-Trainer Florian Steirer. Kirchner wird bei den Männern mit dem Beginn der Saisonvorbereitung im Mai vom neuen Assistenten Isidor Scheurl (32) unterstützt. Die bisherigen Assistenten Tobias Reiter und Andreas Stitzl hatten in den vergangenen Wochen bereits ihren Rücktritte angekündigt.