Brendschild findet statt

vfjq,off

Von vfjq & Jürgen Ruoff

Do, 05. Januar 2017

Skilanglauf

Handicapsportler ermitteln am Notschrei ihre Meister.

WINTERSPORT (off/vfjq). Paradox: Gestern Vormittag lag im Breisgau mehr Neuschnee als im Hochschwarzwald. Das erste Wälderpokalrennen der Saison morgen, 6. Januar, am Schneeberghang in Waldau musste abgesagt werden, obwohl es am Nachmittag zu schneien begann, weil die weiße Unterlage für ein alpines Rennen nicht ausreicht.

Die Schüler (U 14/U 16) des Skiverbands Schwarzwald bestreiten auf dem Kaunertaler Gletscher ihre ersten alpinen Rennen der Saison. Um alpine deutsche Jugend-Meistertitel (U 18/U 21) geht es in Bad Wiessee. Am Start sind Yannik Zeller (SC Oberried), Tim Siegmund, Lea Mai, Laurine Goldschmidt (alle SZ Rheinfelden), Chiara Horning (SC Muggenbrunn), Olivia Wenk, Tanja Intlekofer (beide SC Löffingen), Carolin Ruckes und Luis Diehm (beide SC Neustadt).

Ein positives Signal kommt von der Skizunft Brend: Die Skilanglauf-Traditionsveranstaltung "Lauf um den Brendschild/Rund um Neukirch" findet statt. Ausgetragen werden die Läufe in der klassischen Technik morgen, 6. Januar, beim Loipenzentrum Schönwald-Weißenbach. Alle Altersklassen von den Schülern 8 bis zu den Senioren sind startberechtigt. Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr. Nachmeldungen sind möglich. Eine neue Regel des Ski-Weltverbands FIS wird stichprobenartig kontrolliert: Die Stocklänge darf bei Klassikrennen nur noch 83 Prozent der Körpergröße betragen. Mehr Informationen gibt es auf der Internetseite des Vereins: http://www.skizunft-brend.de

Am Samstag und Sonntag richtet der Skiclub Oberried die internationale deutsche Meisterschaft des Deutschen Behindertensportverbands im Langlauf und Biathlon aus. Die Rennen werden auf einer verkürzten Strecke am Nordic Center Notschrei stattfinden. Die Ausrichter hoffen auf eine Rundenlänge von 1200 Metern, aktuell beträgt sie aufgrund der Schneelage 900 Meter. Die deutsche Nationalmannschaft wird am Start sein, darunter Vivian Hösch aus Freiburg und Martin Fleig aus Gundelfingen. Am Samstag findet von 10 Uhr an das Langlaufrennen der behinderten Athleten im klassischen Stil auf der Mittelstrecke statt. Am Sonntag um 10 Uhr tragen die Handicapsportler einen Biathlon-Sprint um die nationalen Titel aus. Mehr Informationen unter http://www.skiclub-oberried.de