Kurz gemeldet

mat, bz

Von Matthias Kaufhold & BZ-Redaktion

Mo, 11. Dezember 2017

Ski Alpin

Top 15 im Europacup — Zahlreiche Spielausfälle

SKI ALPIN

Top 15 im Europacup

Erfolgreiche Norwegen-Tour für Paul Sauter: Nach den Plätzen acht, zwei und vier bei den FIS-Rennen in Hemsedal und Geilo schaffte der Skirennläufer vom SC Kandel am vergangenen Freitag als 15. in Trysil sein erstes Top-15-Resultat bei einem Riesenslalom im Europacup, der zweiten Liga im internationalen Skirennsport. Tags darauf verpasste der 23-jährige Waldkircher an gleicher Stelle mit einem verpatzten zweiten Lauf als 31. knapp die nächsten Europacup-Punkte im Riesenslalom. In Gedanken, so schreibt Sauter auf seiner Facebook-Seite, sei das deutsche Europacup-Aufgebot in Skandinavien aber mit der Familie und den Angehörigen von Max Burkhart. Das 17-jährige Speed-Talent aus Garmisch-Partenkirchen war in der vergangenen Woche infolge eines Sturzes bei einem Abfahrtsrennen im kanadischen Lake Louise gestorben. "Wir trauern über Deinen frühen Abschied", schreibt Sauter.

FUSSBALL

Zahlreiche Spielausfälle

Der Winter hat am vergangenen Wochenende auch auf den Fußballplätzen seine Spuren hinterlassen. Auf Bezirksebene fielen sämtliche Nachholspiele in den Kreisligen aus. Auch der überbezirkliche Spielbetrieb war betroffen: In der Verbandsliga mussten am letzten regulären Spieltag des Jahres 2017 unter anderem die Spiele des Freiburger FC (beim FC Bad Dürrheim) und des FC Auggen (gegen den SC Lahr) abgesagt werden. Auch wenn durch den Rahmenterminplan für das kommende Wochenende Nachholspiele möglich sind, dürfte es warscheinlicher sein, dass die Spiele zu Beginn des Jahres 2018 neu angesetzt werden.