Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Abschlussfeier auf dem Treppchen

Abschlussfeier auf dem Treppchen

Andreas Wellinger und das Skiflieger-Team überzeugen zum Saisonabschluss in Planica. Mehr

Samstag, 25.03.2017

DSV-Asse glänzen in Planica mit Rang zwei

Skifliegen

DSV-Asse glänzen in Planica mit Rang zwei

Die deutschen Skispringer glänzen am vorletzten Tag der Saison mit einem zweiten Platz beim Skifliegen in Planica. Norwegen verhindert den ersten DSV-Sieg seit 17 Jahren. Mehr


Ein Ergebnis wie so oft

Beim Skifliegen in Planica siegt Stefan Kraft vor Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler. Mehr

Foto-Galerien


Freitag, 24.03.2017

Kurz gemeldet

Kraftvoll an der Hantel — Dem Titel nahe Mehr


Zum Saisonfinale eine Deutsche Meisterschaft

Zum Saisonfinale eine Deutsche Meisterschaft

RASANT soll es für Benita Schlegel vom SV Kirchzarten am Wochenende im Allgäu talwärts gehen. Die deutsche Schülermeisterschaft läutet von Freitag bis Sonntag auf der Strecke am Oberjoch das Saisonfinale für den alpinen Ski-Nachwuchs ein. Der ... Mehr

Donnerstag, 23.03.2017

Ronja Wiesler setzt das Highlight

Ronja Wiesler setzt das Highlight

Die Münstertälerin fährt beim Finale des deutschen Schülercups in Seefeld auf Rang fünf. Mehr


Emilia Löffler überzeugt mit den Rängen zwölf und 13

Emilia Löffler überzeugt mit den Rängen zwölf und 13

Alpinfinale im Deutschen Schülercup U 14 und U 16 in Seefeld / Ronja Wiesler setzt das Highlight mit Rang fünf im Riesenslalom. Mehr


Kurz gemeldet

Das erste Podium Mehr

Mittwoch, 22.03.2017

Zwei Tage nach dem letzten Biathlon-Weltcup sitzt Sprintweltmeister Benedikt Doll wieder in der Hochschule

Zwei Schwarzwälder in der Biathlon-Weltklasse

Zwei Tage nach dem letzten Biathlon-Weltcup sitzt Sprintweltmeister Benedikt Doll wieder in der Hochschule

23 Minuten und 27,4 Sekunden haben das Leben von Benedikt Doll verändert. Zumindest ein bisschen. Nie zuvor hat man ihn vor Glück so schreien gehört wie bei seinem Sieg bei der Bi athlon-Weltmeisterschaft in Hochfilzen. Mehr


Gefangene des Erfolgs

Gefangene des Erfolgs

Die deutschen Kombinierer haben die außergewöhnlichste Saison hinter sich gebracht / Eine Garantie für ein tolles Abschneiden bei Olympia 2018 ist sie aber nicht. Mehr


Sieg im Continentalcup

Sieg im Continentalcup

Skilangläufer Janosch Brugger ist international bester Junior. Mehr


Paul Sauter wieder fit die DM

SKI ALPIN (vfjq). Vom kommenden Wochenende an steht die deutschen alpine Meisterschaft in Berchtesgaden und Garmisch für die Schwarzwälder Skirennläufer auf dem Programm. Nicht daran teilnehmen wird Yannik Zeller (SC Oberried) nach seinem ... Mehr


SPORTSPIEGEL

SPORTSPIEGEL

SKI ALPIN Bester Schwarzwälder Marvin Ohnemus (SC Seelbach) fuhr in der Endabrechnung des Deutschen Schülercups der U16 auf Rang 31, er wurde damit der beste Schwarzwälder in dieser Kategorie. Am vergangenen Wochenende fand das Finale ... Mehr

Dienstag, 21.03.2017

Mittelfeldplätze bei DSC-Finale

Mittelfeldplätze bei DSC-Finale

BEIM DSC-FINALE in Seefeld konnte sich Lavinia Horning vom SC Muggenbrunn mit den Plätzen 22 (Slalom) und 26 (Riesenslalom) behaupten. Lisa Fröse (SC Zell/beide U 16) fuhr im letzten bundesweiten Vergleich vor der deutschen Schülermeisterschaft ... Mehr

Montag, 20.03.2017

Katharina Baum und Josua Strübel vom Skiverband Schwarzwald gewinnen ihre Klassen

Deutschlandpokal im Skilanglauf am Notschrei

Katharina Baum und Josua Strübel vom Skiverband Schwarzwald gewinnen ihre Klassen

Unverhofft kamen die baden-württembergischen Langläufer noch zu einem Deutschlandpokal (DP) in der Heimat. Weil im Rothaargebirge auf 700 Metern kein Schnee mehr lag, sprang kurzfristig der SV Kirchzarten ein. Mehr


Eric Frenzel holt zum fünften Mal den Gesamt-Weltcup

Nordische Kombination

Eric Frenzel holt zum fünften Mal den Gesamt-Weltcup

Eric Frenzel hat Sporthistorisches geschafft: Als erster Athlet in der Nordischen Kombination holte er zum fünften Mal den Gesamt-Weltcup. In Schonach war er nicht zu schlagen. Mehr


Ein Weltrekord und ein Absturz

Kraft gewinnt Raw-air-Tour, Andreas Wellinger wird Dritter. Mehr


WINTERSPORT

BOBFAHREN Friedrich Gesamtsieger Der viermalige Weltmeister Francesco Friedrich hat elf Monate vor den Winterspielen in Pyeongchang auf der Olympiabahn erstmals den Gesamtweltcup im Zweierbob gewonnen. Friedrich feierte am Samstag seinen ... Mehr

Samstag, 18.03.2017

Wenig Schnee beim Weltcup-Finale der Kombinierer

Schonach

Wenig Schnee beim Weltcup-Finale der Kombinierer

Vor dem Weltcup-Finale der Kombinierer in Schonach im Schwarzwald droht ein Sonnenstich statt Frostbeulen. ARD und Eurosport übertragen die Wettkämpfe am Wochenende. Mehr

Freitag, 17.03.2017

Wer gewinnt den Gesamtweltcup der Nordischen Kombinierer?

Schonach

Wer gewinnt den Gesamtweltcup der Nordischen Kombinierer?

Kaum zu glauben, dass sie es durchziehen wollen, die Schonacher, ihr Weltcupfinale in der Nordischen Kombination. Der Schnee taut, Wind und Regen drohen, die Skilanglaufstrecke wurde bereits auf 1,5 Kilometer verkürzt. Mehr


Langlauf-Finale am Notschrei

SV Kirchzarten erwartet 165 Deutschlandpokal-Starter. Mehr


Rebensburg Achte, Ferstl auf Rang 13

ASPEN (dpa). Tina Weirather hat beim alpinen Weltcup-Finale in Aspen am Donnerstag den Super-G gewonnen und sich damit erstmals die Disziplin-Wertung gesichert. Die Liechtensteinerin verdrängter mit ihrem ersten Saisonsieg die bisherige ... Mehr


Weltcup-Finale in Schonach

Weltcup-Finale in Schonach

EIN HEIMSPIEL erwartet den Nordischen Kombinierer Fabian Rießle von der SZ Breitnau (vorne) am Samstag und Sonntag in zwei Einzelwettkämpfen beim Weltcup-Finale auf der Schonacher Langenwaldschanze und der Skatingpiste im Wittenbachtal. ... Mehr


LIFTE & LOIPEN 17.3. – 22.3.2017

LIFTE & LOIPEN 17.3. – 22.3.2017

Schnee, Regen, Schauer Der Winter gibt sich noch immer nicht ganz geschlagen, zumindest in den höchsten Lagen des Schwarzwalds. Wo noch was geht für Wintersportler finden Sie im Internet unter: http://mehr.bz/winter2017 Mehr

Donnerstag, 16.03.2017

Herzstück Notschrei: Wie der Schwarzwald Biathlon-Talente bis zum Weltcup fördert

Biathlon

Herzstück Notschrei: Wie der Schwarzwald Biathlon-Talente bis zum Weltcup fördert

Der Notschrei ist das Herzstück des Biathlonsports im Südschwarzwald und zieht Talente von Freiburg bis Bad Säckingen an – ohne die Hilfe der Eltern geht nichts. Mehr