Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 28.06.2019

Stefan Horngachers Debüt in Hinterzarten

Stefan Horngachers Debüt in Hinterzarten

Der neue Skisprung-Bundestrainer, daheim in Titisee-Neustadt, schwenkt beim Sommer-Grandprix über bewässerten Kunststoffmatten erstmals die deutsche Fahne. Mehr


Tuning für den Winter

Nachwuchs-Biathleten gut in Form beim ersten Wettkampf. Mehr

Montag, 17.06.2019

Nordic Walking und Schießen in Kippenheim: Jeder kann es ausprobieren

Sommerbiathlon

Nordic Walking und Schießen in Kippenheim: Jeder kann es ausprobieren

Beim Schützenverein Kippenheim kann jeder am 7. Juli eine Spielart des Sommerbiathlons ausprobieren, Nordic Walking und Schießen. Die BZ hat’s schon versucht. Mehr

Freitag, 14.06.2019

Biathlon einmal ausprobieren

Schützen in Kippenheim laden zum Selbstversuch ein. Mehr

Freitag, 07.06.2019

Basisarbeiter an der Schanze

Basisarbeiter an der Schanze

Die Leiter der 18 nationalen Olympiastützpunkte tagen drei Tage lang auf dem Herzogenhorn und besichtigen das Adler-Skistadion. Mehr

Mittwoch, 05.06.2019

Verdächtige Athleten

Stand heute sind nach BZ-Recherchen 17 ehemalige oder noch aktive Athleten im Zusammenhang mit der "Operation Aderlass" namentlich bekannt geworden. Einige geben Doping zu. Andere beteuern ihre Unschuld. Wie groß das Netzwerk insgesamt war, ist ... Mehr

Dienstag, 04.06.2019

Operation Aderlass: Immer mehr Doper werden enttarnt

Dopingbekämpfung

Operation Aderlass: Immer mehr Doper werden enttarnt

Durch die "Operation Aderlass", die mit der Nordischen Ski-WM einen ersten Höhepunkt erreichte, fliegen immer mehr Doper auf – vor allem Skilangläufer und Radrennfahrer. Und das soll erst der Anfang sein. Mehr

Samstag, 18.05.2019

Ein Freigeist hört auf

Ein Freigeist hört auf

Biathletin Laura Dahlmeier hat genug vom Leistungssport, ihr fehlen die Ziele – und sie beendet im Alter von 25 Jahren ihre Laufbahn. Mehr

Freitag, 17.05.2019

Biathlon-Olympiasiegerin Dahlmeier beendet mit nur 25 Jahren ihre Karriere

Keine Ziele mehr

Biathlon-Olympiasiegerin Dahlmeier beendet mit nur 25 Jahren ihre Karriere

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier beendet im Alter von nur 25 Jahren ihre erfolgreiche Biathlon-Karriere. Sie habe keine sportlichen Ziele mehr, lässt sie wissen. Mehr

Donnerstag, 16.05.2019

Nach einem Crash im Jahr 1960 bekam Wintersport-Legende Thoma eine Uhr, die jetzt wieder läuft

Hochschwarzwald

Nach einem Crash im Jahr 1960 bekam Wintersport-Legende Thoma eine Uhr, die jetzt wieder läuft

Diese Geschichte hat alles: Sie handelt von einem Schwarzwälder Olympiasieger, der bei einem Skispringen mit einem Auto kollidierte, abgelenkten Polizeibeamten und einem Chronometer als Trostspender. Mehr

Mittwoch, 08.05.2019

Schuster berät Schlierenzauer

INNSBRUCK (dpa). Der als Skisprung-Bundestrainer zurückgetretene Werner Schuster berät künftig den kriselnden Olympiasieger Gregor Schlierenzauer. Dies teilte der Österreichische Ski-Verband (ÖSV) am Dienstag mit. Der 29 Jahre alte ... Mehr

Montag, 06.05.2019

Alles dreht sich um Ramona Straub

Alles dreht sich um Ramona Straub

Die Skisprungweltmeisterin aus Langenordnach wird von ihrer Heimatstadt empfangen und kann sich ins Goldene Buch eintragen. Mehr

Sonntag, 05.05.2019

Biathlon-Vizeweltmeister Roman Rees wird in Hofsgrund gefeiert

Herzlicher Empfang

Biathlon-Vizeweltmeister Roman Rees wird in Hofsgrund gefeiert

Ein begeisterter Empfang wurde dem Biathlon-Silbermedaillengewinner Roman Rees in Hofsgrund bereitet. Der erfolgreiche Sportler musste durch ein Spalier jubelnder Fans schreiten. Mehr

Montag, 15.04.2019

Weltcup wieder in Neustadt

Skispringer starten nächsten Winter im Hochschwarzwald. Mehr


Stimmungsvoller Empfang der WM-Teilnehmer in Breitnau

Stimmungsvoller Empfang der WM-Teilnehmer in Breitnau

WM-HELDEN im Fünferpack galt es am Sonntag in Breitnau zu feiern. Mehr als 300 Wintersportfans, darunter auch der ewige Olympiasieger Georg Thoma und die Skisprung-Heroen Martin Schmitt und Sven Hannawald, waren in die Festhalle gekommen, um den ... Mehr

Sonntag, 14.04.2019

"Das haben wir verdient": Neustadt bleibt Weltcup-Standort

Skispringen

"Das haben wir verdient": Neustadt bleibt Weltcup-Standort

Neustadt und Skispringen – das ist eine aufregende, unendliche Geschichte. Eigentlich sollte es 2019/20 keinen Weltcup im Schwarzwald geben, nun kommt er aber doch. Was sagt der Organisator? Mehr

Samstag, 13.04.2019

Titisee-Neustadt bekommt erneut Weltcup-Skispringen

Skispringen

Titisee-Neustadt bekommt erneut Weltcup-Skispringen

Titisee-Neustadt ist überraschend auch in der kommenden Wintersaison Gastgeber für ein Weltcup-Skispringen. Das gab das Weltcup-Büro am Samstag bekannt. Mehr

Freitag, 12.04.2019

Nils Haser Gesamtvierter

Abschluss im alpinen Deutschlandpokal und Mannschafts-DM. Mehr


Winterschluss am Oberjoch

SVS-Jugendrennläufer bei der Team-DM im Halbfinale. Mehr


Breitnau feiert am Sonntag die WM-Starter

Fünf WM-Medaillengewinner sind unter den Geehrten. Mehr

Donnerstag, 11.04.2019

Ramona Straubs gelassener Sieg über die Erdenschwere

Skispringen

Ramona Straubs gelassener Sieg über die Erdenschwere

Ramona Straub vom SC Langenordnach ist die erste Skisprung-Weltmeisterin der Schwarzwälder Sportgeschichte und nach ihrer Knieoperation optimistisch. Mehr


Kurz gemeldet

Die DM knapp verpasst — Schweikert auf Rang vier — Neuer Koordinator — Internationaler Einsatz Mehr

Mittwoch, 10.04.2019

Weltcup-Feeling zum Saisonabschluss

Weltcup-Feeling zum Saisonabschluss

Ronja Wiesler, Jonas Schoch, Jakob Baum und Alessia Panduritsch starten bei internationalem Rennen La Scara in Val d’Isère. Mehr

Freitag, 05.04.2019

Kurz gemeldet

Zwei neue Wild Wings — Team-DM am Oberjoch Mehr

Donnerstag, 04.04.2019

Der doppelte Abschied – Stefanie Böhler und Sandra Ringwald beenden ihre sportliche Laufbahn

Skilanglauf

Der doppelte Abschied – Stefanie Böhler und Sandra Ringwald beenden ihre sportliche Laufbahn

In Stefanie Böhler und Sandra Ringwald beenden gleich zwei Skilangläuferinnen aus dem Schwarzwald ihre sportliche Laufbahn. Mehr