Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 09.03.2017

Willkommene Lehrstunde

Janosch Brugger sprintet bei Weltcup-Debüt auf Rang 56. Mehr

Mittwoch, 08.03.2017

Jugendmeisterschaft der Biathleten: Wunderle vom SC Todtnau wird 5.

Oberhof

Jugendmeisterschaft der Biathleten: Wunderle vom SC Todtnau wird 5.

Ein fünfter Rang und insgesamt vier Top-Zehn-Platzierungen lautet die Ausbeute der Hochrhein-Athleten bei der deutschen Biathlon-Meisterschaft der Jugend und Junioren in Oberhof. Mehr


Bruggers Weltcup-Debüt

Bruggers Weltcup-Debüt

19-jähriger Lenzkircher startet heute beim Langlaufsprint in Drammen mit der Weltelite. Mehr


Zwei Medaillen für Lange

Zwei Medaillen für Lange

Biathletin aus Kirchzarten wird deutsche Jugendmeisterin. Mehr


Daniela Maiers WM-Traum geplatzt

Daniela Maiers WM-Traum geplatzt

Die verletzte Skicrosserin denkt jetzt halt an Olympia. Mehr

Dienstag, 07.03.2017

Todtnauberg/Muggenbrunn: Skischüler aus vielen Ländern

Wintersport

Todtnauberg/Muggenbrunn: Skischüler aus vielen Ländern

Mit der aktuellen Wintersportsaison sind die Leiter der Skischulen in Todtnauberg und Muggenbrunn zufrieden. Neben dem Stammpublikum kamen viele Skischüler aus anderen Ländern. Mehr


Kombinierer Julian Ketterer auf Rang fünf in Hinterzarten

OPA-Spiele

Kombinierer Julian Ketterer auf Rang fünf in Hinterzarten

Ein großes Sportprogramm bewältigte der international wettkampferprobte und erfahrene Ski-Club Hinterzarten über drei Tage bei den "OPA-Skispielen" der Skispringer und Nordischen Kombinierer. Mehr


Frühlingshaft und eisig

Frühlingshaft und eisig

Schwarzwälder Alpine bei FIS-Rennen im Riesenslalom gut unterwegs / Urs Rotkamm im Slalom furios. Mehr


Löffler punktet im FIS-Slalom

Olivia Wank vom SC Löffingen am Oberjoch auf Rang 33. Mehr


Kurz gemeldet

Dietz läuft aufs Podest — FIS-Punkte für Horning — Sichtung in Teningen Mehr


Löffler rasant

Löffler rasant

DRUCKVOLL fuhr Ferdinand Löffler von der WSG Feldberg am Oberjochpass. Bei dem anspruchsvollen FiS-Slalom carvte der Hochschwarzwälder auf Rang zehn. Mehr

Montag, 06.03.2017

Schwarzwälderin Sandra Ringwald "sehr enttäuscht" über ihre WM-Resultate

Skilanglauf

Schwarzwälderin Sandra Ringwald "sehr enttäuscht" über ihre WM-Resultate

Die Schwarzwälder Skilangläuferin Sandra Ringwald äußert sich selbstkritisch über ihr Abschneiden bei der Nordischen Ski-WM in Lahti. Sie sei "sehr enttäuscht", schrieb sie auf Facebook. Mehr


Wie lief es eigentlich bei der 51. Nordischen Ski-WM?

Bilanz

Wie lief es eigentlich bei der 51. Nordischen Ski-WM?

Rang vier im Teamspringen kann die deutsche Bilanz bei der 51. Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Lahti nicht trüben. Dabei ist Stefan Horngacher im Glück, Stephan Leyhe hingegen im Pech. Mehr


Weiss und Martins gewinnen Ursula-Villinger-Lauf

Herzogenhorn

Weiss und Martins gewinnen Ursula-Villinger-Lauf

Entscheidung am "Molerhüsle" Mehr


Kompletter Medaillensatz

Kompletter Medaillensatz

Juniorin Janina Hettich gewinnt bei der deutschen Biathlon-Meisterschaft Gold im Einzel, Silber im Sprint und Bronze mit der Staffel. Mehr


"Gerne wären wir mit irgendwas um den Hals zurückgekommen"

"Gerne wären wir mit irgendwas um den Hals zurückgekommen"

Skilangläuferin Stefanie Böhler aus Ibach im Hotzenwald wird über die 30 Kilometer bei den Titelkämpfen von Lahti Zwölfte und deutet an, dass sie weitermacht. Mehr


Rees – die Entdeckung von Pyeongchang

Biathlet vom SV Schauinsland belegt Rang 13 im Weltcup. Mehr


Licht und Schatten

Deutsche Biathletinnen siegen, Männer laden zu oft nach. Mehr


KOMMENTAR: Bereit für Pyeongchang

Deutsche WM-Erfolge in Lahti

KOMMENTAR: Bereit für Pyeongchang

Die Nordischen Wintersportler des Deutschen Ski-Verbands haben bei den Welttitelkämpfen in Finnland überragende Erfolge erzielt. Vor allem die Kombinierer mit Vierfach-Sieger Johannes Rydzek waren so drückend überlegen, dass sie kühne Erwartungen ... Mehr


WINTERSPORT

SKI ALPIN Neureuther Dritter Felix Neureuther ist beim Weltcup-Slalom von Kranjska Gora auf den dritten Platz gefahren und hat damit nach seinem Bronze-Gewinn bei der WM ein weiteres Mal das Podest erreicht. Der Skirennfahrer aus ... Mehr

Samstag, 04.03.2017

Stefan Horngacher führt Skispringer aus Polen zu WM-Gold in Lahti

Ski Nordisch

Stefan Horngacher führt Skispringer aus Polen zu WM-Gold in Lahti

Stefan Horngacher aus Titisee-Neustadt erzielt seinen größten Erfolg als Cheftrainer der polnischen Skispringer. Er führt Kamil Stoch und Co. in Lahti zu WM-Gold, Deutschland wird Vierter. Mehr


Marcel Hirscher schreibt Ski-Geschichte

Ski alpin

Marcel Hirscher schreibt Ski-Geschichte

Der Österreicher Marcel Hirscher ist und bleibt der beste Skirennfahrer. Mit dem sechsten Gesamtsieg im Weltcup nacheinander schreibt er ein weiteres Kapitel Ski-Geschichte. Mehr


Dahlmeier gewinnt in Pyeongchang auch Verfolgung

Biathlon-Weltcup

Dahlmeier gewinnt in Pyeongchang auch Verfolgung

Die deutsche Biathletin ist nicht zu stoppen: Nach fünf WM-Titeln räumt Laura Dahlmeier auch beim Weltcup in Südkorea ab. Am Donnerstag gewann sie den Sprint, an diesem Samstag nun auch das Verfolgungsrennen. Mehr


Unglaublich erfolgreich

Unglaublich erfolgreich

Die Nordischen Kombinierer Johannes Rydzek und Eric Frenzel gewinnen auch im Teamsprint Gold. Mehr


Lesser sprintet auf Rang fünf

Biathlet in Pyeongchang lange Zeit auf Podestkurs. Mehr