Zehn Jahre Stadtlauf

Karl-Hermann Murst

Von Karl-Hermann Murst

Fr, 29. Juni 2018

Leichtathletik

Mehr als 2000 Meldungen liegen in Emmendingen vor.

LEICHTATHLETIK (mu). Eine kleine Erfolgsgeschichte feiert am heutigen Freitag von 16.40 Uhr an Jubiläum: Zum zehnten Mal wird der Emmendinger Stadtlauf ausgetragen. Dabei verwandelt sich die City der Großen Kreisstadt in eine riesige Sportarena. Spitzenläuferinnen und -läufer sind ebenso am Start wie viele Freizeitläufer, Senioren, Schüler und Kinder. Der Termin am Freitagabend bewegt ganze Familien zur Teilnahme.

Bei Meldeschluss über das Online-Portal am vergangenen Dienstag lagen bereits 2128 Anmeldungen vor. 320 Teilnehmer haben bislang für den Emmendinger Zehn-Kilometer-Lauf gemeldet, 640 für den Jedermannlauf. Sina Menardi vom Organisationsteam ist überzeugt, dass durch Nachmeldungen am Veranstaltungstag (von 14 Uhr an vor Ort) die Rekordzahl von 2485 Teilnehmern aus dem Vorjahr übertroffen werden kann.

In Absprache mit der Freiburger Laufnacht gehen sich die beiden Veranstaltungen in diesem Jahr aus dem Wege. Eine Woche nach dem Lauf rund ums Freiburger Münster geht es nun durch die Emmendinger Innenstadt. Im vergangenen Jahr liefen der Freiburger Fritz Koch (32:25 Minuten) und die aus Sexau stammende Anja Röttinger vom LAC Freiburg (37:10) die schnellsten Zehner-Zeiten.