Zieht Böllen die nächsten Meistertitel an Land?

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 27. Juli 2018

Sonstige Sportarten

MIT VOLLER KRAFT stemmen sich am Sonntag auf dem Bolzplatz in Schönau-Brand die Tauzieher in den Boden. Im Schwergewicht bis 700 Kilogramm und in der Jugend (450 kg) werden ab 13 Uhr die neuen deutschen Meister ermittelt, in beiden Klassen gehen die Tauziehfreunde Böllen und der Tauziehclub Wieden an den Start. Gastgeber Böllen kann auf heimischem Terrain seine herausragende Saison krönen: Die Meisterschaft in der Bundesliga (640 kg) sowie in der 600er Klasse haben die Tauziehfreunde bereits eingefahren. Nun kämpfen sie auch in der 700er (zehn Teilnehmer) und 450er Klasse (acht Teilnehmer) um den Titel.